unterstützt durch
Menü
Ein wahrer Glückspilz

Karl Hörmann hat seinen neuen Audi A1

Die 75.000 Zuschauer staunten nicht schlecht, als der nigelnagelneue Audi A1 auf dem Rasenrand in die Allianz Arena einfuhr – und Karl Hörmann konnte gar nicht mehr aufhören, vor Freude zu lachen. Am Samstag, vor dem Heimspiel des FC Bayern gegen den VfB Stuttgart, war es so weit: Dem diesjähriges Gewinner der Audi A1-Verlosung in der FC Bayern Erlebniswelt wurde der Schlüssel für seinen neuen Traum-A1 übergeben. Ab jetzt ist der Bayern-Fan aus Haar für ein Jahr stolzer Audi-Fahrer.

„Ich kann es noch gar nicht glauben“, sagte Karl Hörmann, als er geimeinsam mit seiner Familie den A1 von Xaver Ziller, Audi AG, und Andreas Jung, Vorstand Marketing FC Bayern München AG, entgegen nehmen durfte. Der Gewinner hatte sich den Wagen nach der Gutschein-Übergabe im Vereinsmuseum im Sommer nach seinen Wünschen im Wert von 25.000 Euro zusammenstellen können.

Karl Hörmann war der Glückspilz, der in diesem Jahr aus mehreren tausend Teilnehmern gezogen wurde. Bei seinem Besuch in der FC Bayern Erlebniswelt hatte er sich ein paar Minuten Zeit genommen für den Touchscreen neben dem im FC Bayern-Design gebrandeten A1. Einfach registriert – und schon war er in der Verlosung. Über den Gewinn kann er sich nun 365 Tage freuen.

Während Karl Hörmann nun auf den Straßen Fahrspaß hat, ist das Gewinnspiel in der FC Bayern Erlebniswelt bereits in die vierte Runde gestartet. Im nächsten Jahr wird es wieder einen Glückspilz geben. „Es lohnt sich mitzumachen“, sagt Karl Hörmann lachend. Er selbst ist das beste Beispiel.

Weitere Inhalte