unterstützt durch
Verlängerter Endspurt „Fußballprofi – Traum und Wirklichkeit“

Sonderausstellung noch bis zum 25. Juni

Mehrere hunderttausend Besucher haben die Sonderausstellung schon gesehen – und alle anderen haben nun noch knapp drei Monate die Möglichkeit: Denn „Fußballprofi – Traum und Wirklichkeit“ wurde bis zum 25. Juni 2017 verlängert. Diejenigen, die noch nicht da waren, sollten sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, sondern die letzte Chance nutzen.

Was bedeutet es, Fußballprofi zu werden? Wie sieht der Alltag von Thomas Müller & Co. aus? Antworten auf diese und viele weitere Fragen können Groß und Klein im Veranstaltungsraum des Vereinsmuseums finden. Die Ausstellung thematisiert alles Wissenswerte rund um den Beruf des Fußballprofis, zeichnet ein realistisches Bild des langen Weges auf die große Fußball-Bühne und liefert einen umfassenden Blick hinter die sonst verborgenen Kulissen des FC Bayern. Die Faktoren Training, Talent und Gesundheit werden in der großen Sonderausstellung ebenso aufgegriffen wie die Einflüsse, die das Glück und das Schicksal auf den Weg eines jungen Sportlers nehmen können.

Nach „Torwart, Tüftler, Tausendsassa“ (2014) und „Kaiser. Kalle. Bomber.“ (2015) ist „Fußballprofi – Traum und Wirklichkeit“ die dritte große Sonderausstellung, die im Vereinsmuseum des FC Bayern zu sehen ist. Und auch im Anschluss geht es spannend weiter... Mehr Infos und ein Gewinnspiel zur im Sommer folgenden Sonderausstellung „Momente“ gibt es hier.

Weitere Inhalte