unterstützt durch
Menü
Autogrammaktion

Manuel Neuer begeistert die Fans

Auf Krücken, aber mit einem Lachen im Gesicht - so kam Manuel Neuer in das Vereinsmuseum des FC Bayern. Die Fans waren begeistert und jubelten "ihrem" Manu zu. 

Den Saisonendspurt muss Manuel Neuer von der Tribüne aus verfolgen – auf dem Weg zu seinem Comeback aber hat sich der Welttorhüter Kraft in der FC Bayern Erlebniswelt geholt. Über 1.000 Fans waren am Tag nach dem Heimspiel gegen Darmstadt 98 ins Vereinsmuseum gekommen, um den 31-Jährigen hautnah zu erleben. „Überwältigend“, sagte Neuer, als er auf die lange Schlange schaute: „Wir sind stolz darauf Deutscher Meister zu sein. Fünf Mal in Folge hat noch keiner geschafft.“ Natürlich ist es für ihn schade, beim Endspurt nicht mehr dabei sein zu können, aber Neuer gibt sich zuversichtlich: „Zur neuen Saison werde ich wieder fit sein.“ Dann steht die nächste Titeljagd an.

Um seinen gebrochenen Fuß so wenig wie möglich zu belasten, wurden seine Wege bewusst kurz gehalten, so war ein Gang durch die Ausstellung diesmal nicht möglich. Das hinderte den Kapitän der deutschen Nationalmannschaft aber nicht daran, sich die funkelnden Pokale anzusehen - 13 Trophäen hat er selbst schon mit dem FC Bayern gewonnen.

Die kleine Auszeit von der Reha, das Bad in der Menge und die vielen Genesungswünsche taten Neuer sichtlich gut. Und auch die Besucher der FC Bayern Erlebniswelt waren glücklich, als sie nach Hause gingen. Die erste Autogrammaktion in diesem Jahr war ein voller Erfolg – und wird sicher nicht die letzte sein. Informationen und Ankündigungen gibt es stets hier auf der Homepage.

Weitere Inhalte