unterstützt durch
Menü
„Ursprung einer Erfolgsgeschichte: Die Anfänge des FC Bayern München“

Neue Termine für die Sonderführung

Die Bundesliga-Geschichte des FC Bayern ist an Superlativen kaum zu überbieten, die jüngsten Erfolge des deutschen Rekordmeisters haben die meisten Menschen im Kopf. Aber wissen Sie auch, wann und wie der Klub gegründet wurde? Wie er sich in seinen Anfangsjahren schlug? Oder wie er sich in historisch schlechten Zeiten verhielt? Spannende Fragen, die alle im Rahmen der der Sonderführung „Ursprung einer Erfolgsgeschichte: Die Anfänge des FC Bayern München“ beantwortet werden.  Die nächsten Gelegenheiten, dabei zu sein, gibt es an den Sonntagen, den 8. Oktober und 12. November 2017 jeweils um 13 Uhr in der FC Bayern Erlebniswelt.

Im Zentrum des rund 45-minütigen Rundgangs, der für alle Besucher der FC Bayern Erlebniswelt kostenfrei ist, steht die Klubgeschichte zwischen 1900 und 1965. Beleuchtet werden zahlreiche Facetten, die den meisten Besuchern noch kein Begriff sind.  Wie schaute das erste Stadion aus? Wie wurde die Deutsche Meisterschaft 1932 gefeiert? Warum haben die Bayern im Krieg ihre Pokale im Wald vergraben? Kompetente Guides lassen die Anfangsjahre des FC Bayern noch einmal aufleben. Persönlich, spannend, mit sehr vielen Informationen gespickt: Für Bayern-Fans, Fußballbegeisterte oder einfach nur Neugierige jeden Alters ist die packende Geschichte gleichermaßen interessant.

Teilnehmen können alle, die ein gültiges Ticket für die FC Bayern Erlebniswelt haben.  Da die Teilnehmerzahl allerdings begrenzt ist, ist eine Anmeldung unter info@fcb-erlebniswelt.de notwendig.

Tickets.

Infos zur Sonderführung.

Weitere Inhalte