unterstützt durch
Menü
Aller guten Dinge sind drei…

Familie Stachel fährt ab sofort Audi Q2

Increase font size Schriftgröße

Der Weg aus Niedersachsen, er hat sich auch ein drittes Mal gelohnt – und zwar richtig. Denn die Heimreise trat die Familie Stachel nach dem Spieltag in ihrem nigelnagelneuen Audi an. Der Q2 in der Farbe Rot glänzte, als Vater Maik, der glückliche Gewinner der sechsten Audi-Verlosung in der FC Bayern Erlebniswelt, den Schlüssel auf dem Parkplatz der Allianz Arena erstmals ins Schloss steckte. Wie seine Frau Silvia und die beiden Söhne Luis (11) und Leon (15) strahlte der Fahrzeughalter über das ganze Gesicht.

„Ich konnte es kaum erwarten, einzusteigen“, sagte der 45-Jährige, der den Gutschein des Presenting-Partners für sein neues Gefährt bereits in der Sommerpause im Vereinsmuseum entgegengenommen hatte. Nun freut sich Maik Stachel auf ein Jahr Fahrspaß – und zahlreiche Autofahrten mit seinen beiden Jungs. Denn immerhin war es auch Luis, der jüngste Spross, der seinen Papa beim ersten Familienausflug nach München zur Teilnahme am Gewinnspiel anstiftete. Danach war das Losglück auf dessen Seite. Dass die erste Familienfahrt im Umlauf der Allianz Arena startete, machte die glühenden Bayern-Fans noch stolzer.

Das Gewinnspiel in der FC Bayern Erlebniswelt längst in die nächste Runde gestartet. Für jeden Besucher gilt: Einfach an der Station neben dem Audi Q2 registrieren – und auf genauso viel Glück hoffen, wie Maik Stachel es hatte.

Weitere Inhalte