unterstützt durch
Menü
Verkürzen Sie Ihre Sommerpause!

Pfingstferien in die FC Bayern Erlebniswelt

Increase font size Schriftgröße

Die Sommerpause ist da – aber auf Fußball verzichten? Das sollten Sie nicht! Ein Besuch in der FC Bayern Erlebniswelt lässt Groß und Klein auch in der Zeit zwischen Bundesliga-Finale und WM in Russland am Ball bleiben. Also am besten: Die Pfingstferien für einen Ausflug  nutzen.

Was gibt es Schöneres als einen Tag mit der Familie, an dem Groß und Klein Spaß habe? Einen Tag, der jedem in Erinnerung bleibt? Auf mehr als 3.000 Quadratmetern warten im Vereinsmuseum des deutschen Rekordmeisters multimediale, interaktive und emotionale Inhalte, die so aufbereitet sind, dass neben den großen auch die kleineren Besucher auf ihre Kosten kommen. Ob mit dem Kinderaudioguide, an den zahlreichen multimedialen Elementen, an den Bastelstationen oder im Haus von Bayern-Maskottchen Berni: Während die Kids sich austoben, kreativ werden und lernen, können sich die erwachsenen Gäste auf Zeitreise durch die Klubgeschichte des FC Bayern begeben. Lassen Sie die Saison des Deutschen Meisters nochmal gemeinsam Revue passieren!

Highlights für alle Altersklassen sind nicht nur die neuesten Exponate und funkelnden Pokale. Sondern auch die Sonderausstellung „MOMENTE. Einmal erlebt. Nie vergessen.“ 

Kombinieren Sie Ihren Besuch mit einer Arena Tour und erleben Sie die Faszination Fußball im Doppelpack. Bei der geführten Tour haben Sie den einmaligen Blick in die Arena, Sie erfahren viele spannenden Fakten rund um eines der weltweit schönsten Stadien und gelangen an Orte, die ansonsten den Spielern vorbehalten sind – darunter die Kabine und der Spielertunnel.

Die FC Bayern Erlebniswelt ist in den Pfingstferien wie immer an spielfreien Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Ticket-Shop