unterstützt durch
Menü
Familientag am 23. September

Wiesnzeit – auch im Museum des FC Bayern

Increase font size Schriftgröße

Die Saison hat für die Profis des FC Bayern begonnen – und auch die Aktionstage in der FC Bayern Erlebniswelt nehmen kurz nach den Sommerferien richtig Fahrt auf. Der erste Familientag der neuen Spielzeit steht am Tag nach dem Oktoberfest-Anstich natürlich unter dem Motto „Wiesn“. Oma, Opa, Eltern und Kids können sich darauf freuen, dass es im Vereinsmuseum am Sonntag, den 23. September 2018, zünftig zugehen wird.

Zwischen 11 und 16 Uhr wird ein buntes Programm geboten. Während sich auf der Theresienwiese die Fahrgeschäfte drehen, können die Kinder rund zehn Kilometer weiter nördlich in der FC Bayern Erlebniswelt ihre Wiesn-Accessoires entwerfen. Unter Anleitung werden diesmal Wiesn-Klammern – im Bayerischen sogenannte „Glupperl“ – gebastelt, die jeder Tracht garantiert eine persönliche FC Bayern-Note verleihen. Auch Maskottchen Berni wird natürlich wie immer vor Ort sein und jeweils zur vollen Stunde Autogramme verteilen. Eine weitere Besonderheit: Es gibt an diesem Tag nicht nur Kombitickets für deutsch- oder englischsprachige Arena Touren, sondern auch eine bayerische Tour durch die Allianz Arena um 14:00 Uhr. Beim Blick hinter die Kulissen können Besucher ihre Dialektkenntnisse auf den Prüfstand stellen. Für waschechte Bayern genau wie für München-Besucher ein großer Spaß!

Tickets für die FC Bayern Erlebniswelt gibt es hier, im Foyer des Vereinsmuseums oder über das Service Team unter 089 699 31-222.