unterstützt durch
Suchen Fill-1
Menü
29. September, 15.00 Uhr

Premiere: Sonderführung „ROBBÉRY“

Increase font size Schriftgröße

Auf dem Rasen der Allianz Arena sind Arjen Robben und Franck Ribéry nicht mehr zu bewundern – in der FC Bayern Erlebniswelt aber umso mehr. Und deshalb können alle interessierten Besucher am Sonntag, den 29. September 2019, in die großen Karrieren der beiden Bayern-Legenden eintauchen. Um 15 Uhr gibt es eine Premiere: Die Sonderführung, die nicht nur die Exponate der Sonderausstellung „ROBBÉRY - Laufwege“ thematisiert, sondern auch Hintergründe und Details preisgibt.

Zwei Spieler und Persönlichkeiten, die unterschiedlicher kaum sein könnten, und doch so viel gemeinsam haben: Das ist das Thema der Führung und auch der Ausstellung, die viel Liebe zum Detail beweist. So geht es nicht nur um die historischen Erfolge, sondern auch um die Anfänge als Jugend-Fußballer in Frankreich und Holland. Persönliche Exponate aus ihren privaten Sammlungen, exklusives Filmmaterial und natürlich jede Menge Trophäen skizzieren die Lebenslinien der Bayern-Legenden von Kindesbeinen an bis hin zu den größten Erfolgen im roten Trikot.

Die Führung findet erstmals statt – und ist für eingefleischte Fans wie Laien, Oma und Opa wie Eltern und Kinder gleichermaßen interessant. Teilnehmen können alle Besucher, die im Besitz eines gültigen Tickets für die FC Bayern Erlebniswelt sind.