15-fcbfrauen-barcelona-221207-mel
15-fcbfrauen-barcelona-221207-mel
Mi., 07.12.22, 21:00 Uhr
·
Champions League, 4. Spieltag
  1. Tor
    4'Klara Bühl
  2. Tor
    10'Lina Magull
  3. Tor
    60'Lea Schüller
Bayern
FC Bayern Frauen
3 : 1
FC Barcelona
FC Barcelona
(2:0)
  1. Tor
    65'Geyse
  1. Tor
    4'Klara Bühl
  2. Tor
    10'Lina Magull
  3. Tor
    60'Lea Schüller
  4. Tor
    65'Geyse
Mi., 07.12.22, 21:00 Uhr
·
Champions League, 4. Spieltag
    Bayern
    FC Bayern Frauen
    3 : 1
    FC Barcelona
    FC Barcelona
    (2:0)
    1. 78'Bonmatí
    1. 78'Bonmatí
    Mi., 07.12.22, 21:00 Uhr
    ·
    Champions League, 4. Spieltag
    1. Auswechslung
      75'Franziska Kett für Lea Schüller
    2. Auswechslung
      81'Saki Kumagai für Sydney Lohmann
    3. Auswechslung
      85'Emilie Bragstad für Maximiliane Rall
    Bayern
    FC Bayern Frauen
    3 : 1
    FC Barcelona
    FC Barcelona
    (2:0)
    1. Auswechslung
      46'Syrstad Engen für Walsh
    2. Auswechslung
      46'Paralluelo für Caldentey
    3. Auswechslung
      70'Pina für Guijarro
    4. Auswechslung
      87'Oshoala für Geyse
    5. Auswechslung
      87'Torrejón für Crnogorčević
    1. Auswechslung
      46'Syrstad Engen für Walsh
    2. Auswechslung
      46'Paralluelo für Caldentey
    3. Auswechslung
      70'Pina für Guijarro
    4. Auswechslung
      75'Franziska Kett für Lea Schüller
    5. Auswechslung
      81'Saki Kumagai für Sydney Lohmann
    6. Auswechslung
      85'Emilie Bragstad für Maximiliane Rall
    7. Auswechslung
      87'Oshoala für Geyse
    8. Auswechslung
      87'Torrejón für Crnogorčević
    Mi., 07.12.22, 21:00 Uhr
    ·
    Champions League, 4. Spieltag
    Bayern
    FC Bayern Frauen
    3 : 1
    FC Barcelona
    FC Barcelona
    (2:0)
    Stadion/ZuschauerzahlAllianz Arena, München
    icon

    Auf großer Bühne gegen Barcelona: „Immer etwas Besonderes“

    Text vorlesen
    icon
    Schrift vergrößern
    icon

    Heimspiel auf großer Bühne! Die Frauen des FC Bayern empfangen am Mittwochabend, 07.12., den FC Barcelona zum vierten Spieltag der UEFA Women’s Champions League in der Allianz Arena. Anstoß ist um 21 Uhr, DAZN überträgt die Partie im kostenlosen Livestream, zudem wird es einen Liveticker und ein Webradio zum Spiel geben.

    Die Ausgangslage

    Die FCB-Frauen belegen zur Halbzeit der UWCL-Gruppenphase Rang zwei. Nach Siegen zum Auftakt gegen den FC Rosengård (2:1) und bei Benfica Lissabon (3:2), mussten sich die Münchnerinnen vor zwei Wochen im Camp Nou dem FC Barcelona trotz einer starken ersten Hälfte mit 0:3 geschlagen geben. Die Gäste aus Katalonien führen die Gruppe D mit neun Punkten aus drei Spielen und einem Torverhältnis von 16:1 an.

    Doch gerade zuhause zeigten sich die Bayern zuletzt in Topform. Der FCB hat in dieser Saison wettbewerbsübergreifend noch keines seiner sechs Heimspiele verloren, die letzte Niederlage vor heimischem Publikum datiert aus dem April 2022, als man dem VfL Wolfsburg im Pokal-Halbfinale unterlag (1:3).

    Auch die Generalprobe verlief für die FC Bayern Frauen erfolgreich: Am vergangenen Freitag konnte sich die Mannschaft von Cheftrainer Alexander Straus im Liga-Spitzenspiel mit 4:0 bei der TSG 1899 Hoffenheim durchsetzen. 

    FC Bayern Frauen Georgia Stanway
    Mussten im Camp Nou eine Niederlage hinnehmen: Georgia Stanway und die FCB-Frauen.

    Die Stimmen

    Cheftrainer Alexander Straus: „Wir spielen morgen gegen das wahrscheinlich beste Team der Welt. Aber das ist das Niveau, auf das wir kommen wollen. Wir wissen, dass wir Barcelona wehtun können. Dafür müssen wir unsere Gelegenheiten nutzen. Wir werden weniger Ballbesitz haben, aber wenn wir den Ball haben, dann wollen wir ihnen wehtun.“

    Carolin Simon: „Vor so vielen Zuschauern in der Allianz Arena zu spielen, ist immer etwas Besonderes. Natürlich ist man zu 100 Prozent im Spiel, aber man bekommt die Atmosphäre mit. Das ist auch ein Stück weit Belohnung für unsere harte Arbeit. Wir freuen uns auf das Spiel und haben uns viel vorgenommen.“

    FC Bayern Frauen Alexander Straus Carolin Simon
    Bereit für das Heimspiel in der Allianz Arena: Cheftrainer Alexander Straus und die FCB-Frauen.

    Die Statistik

    Das Duell FCB gegen FCB wird am Mittwochabend zum fünften Mal ausgetragen. Neben dem Hinspiel vor zwei Wochen trafen sich beide Mannschaften auch im Halbfinale der Champions League Saison 2018/19. Damals verloren die Münchnerinnen beide Partien knapp mit 0:1.

    In dieser Saison war der FCB gegen den amtierenden spanischen Meister aber bereits erfolgreich: Das Aufeinandertreffen beim AMOS Women’s French Cup in Toulouse konnten die Münchnerinnen im August mit 2:1 für sich entscheiden.

    Das Personal

    Nach wie vor stehen die verletzten Spielerinnen Karólína Lea Vilhjálmsdóttir (Reha nach muskulärer Verletzung), Hanna Glas (Knie-OP), Giulia Gwinn (Kreuzbandriss) und Jovana Damnjanović (Muskelfaserriss) nicht zur Verfügung. Auch Linda Dallmann fällt aufgrund einer muskulären Verletzung für das Rückspiel gegen Barcelona aus.

    Fan-Informationen

    Für die Champions League-Partie in der Allianz Arena wird eine große Anzahl von Fans erwartet. Daher empfehlen wir Euch eine frühzeitige Anreise. Bitte reist nicht ohne ein gebuchtes Ticket an, es wird keine Tageskasse geben.

    Wer ein Spieltagsticket besitzt und vor der Partie noch etwas in die glorreiche Vergangenheit des FC Bayern eintauchen möchte, kann das FC Bayern Museum zwischen 19 und 21 Uhr besuchen. Zudem könnt ihr im Rahmen des „Matchday Special“  in Sonderführungen in die Geschichte der Frauenabteilung des deutschen Rekordmeisters einzutauchen. Zudem bekommt ihr die einmalige Gelegenheit, zwischen 19:30 und 19:45 Uhr eine Spielerin des FC Bayern kennenzulernen. Auch der FC Bayern Megastore in der Allianz Arena ist geöffnet. 

    Wer die Bayern-Frauen von zuhause aus unterstützen will, kann die Partie bei DAZN im kostenlosen Livestream verfolgen. Außerdem wird die Begegnung im FCB-Webradio übertragen. Auf der Homepage verpasst ihr mit unserem Liveticker nichts. Exklusive Einblicke sowie alle wichtigen Informationen rund um die Mannschaft erhaltet ihr zudem über unsere Social-Media-Kanäle auf InstagramTwitter und Facebook

    Alle weiteren Infos zum UWCL-Kracher gegen Barcelona in der Allianz Arena:


    Weitere news