Minis

Ereignisreicher Saisonstart

Increase font size Schriftgröße

Am Samstag hatten unsere Minis ihr erstes Spielfest im neuen Jahr, man war zu Gast in Grafing. Nach dem gestrigen WM-Aus von Deutschland zeigten sich Anfangs noch einige der kleinen Fans bedrückt, dennoch wollte man beim eigenen Tunier heute natürlich alles geben und viele Tore werfen! In jedem Spiel konnte man sich wieder deutlich steigern und als Mannschaft wieder ein Stückchen mehr zusammenwachsen. Vor allem im letzten Spiel gegen einen durch und durch ebenbürtigen Gegner wurde bis zuletzt gekämpft und es konnten einige Tore verzeichnet werden.
Das war ein gelungener und freudiger Abschluss für die Jüngsten des FC Bayern Handball. Auch neben dem Spielfeld gab es wieder viele unterschiedliche Stationen zum Toben und Entdecken. Am Ende des Spieltages gab es zur Belohnung Medaillen für alle und man verabschiedete sich mit Blick auf das nächste Spielfest am 23.03. in Ebersberg.
An dieser Stelle noch vielen Dank an die Organisatoren und Ausrichter von TSV Grafing und selbstverständlich auch an die Schiedsrichter und alle anderen Mitwirkenden sowie die gegnerischen Mannschaften TSV Trudering II, HT München III, ESV Neuaubing und die Gastgebermannschaften vom TSV Grafing für die fairen Spiele.

Für den FC Bayern spielten: Artur, Eldin, Julius, Nikolas, Oskar, Simon, Till, Zairah