Minis

Volle Power bei den Karlsfelder Handballtagen

Increase font size Schriftgröße

Am Samstag, den 01. Juni ging es für unsere Jüngsten zum vorerst letzten Gaudi-Tunier in dieser Saison. 
Bei schönstem Sonnenschein wurde auf dem riesigen Tuniergelände viel geboten. Zwei Hüpfburgen waren dabei gleich die erste Anlaufstelle für die Kinder. Neben den Handballspielen - ganz ungewohnt diesmal draußen auf dem Rasen - wurden zwischendurch viele andere Spiele angeboten, bei denen zusätzliche Punkte gesammelt werden konnten: 
Zielsicherheit war beim Cornhole gefragt, während es bei der Pendelstaffel darum ging möglichst schnell zu sein. 
Beim Memory-Spiel mit Hindernis-Parcours, mitunter durch ein Planschbecken, konnte man sich nach erfolgreichem "Gehirnjogging" auch mal erfrischen, und zuletzt wurde beim Seilspringen nochmal alles gegeben. 

Nebenbei wurden dann noch einige Gewinne bei der Tombola (jedes Los ein Gewinn!) abgestaubt und mittags konnten die Kinder bei einem Zauberer unter anderem Riesenseifenblasen selber machen.

Zwischendurch war eine Stärkung bei großer Getränke- und Essensauswahl bitter nötig.

   
Nach einem langen Tag, bei dem Handball (fast schon) nebensächlich war, nahm man freudig die Pokalmedaillen und die Urkunde entgegen, bevor sich alle müde aber durchaus zufrieden auf den Heimweg machten. 

An dieser Stelle noch vielen Dank an die großartige Organisation der Gastgeber! Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr! 

Für die Minis spielten: 
Ben, Joel, Julius, Marie, Moritz, Nikolas, Oskar, Till