U13 weiblich

Klarer Sieg der D-Jugend in Laim

Increase font size Schriftgröße

Zu Beginn lagen beide Mannschaften gleichauf, doch dann fanden die Mädels die Lücken in der Abwehr und wussten diese auch gut zu nutzen. So starteten die kleinen Kämpfer durch und bauten bis zur Halbzeit einen soliden 9:3-Vorsprung heraus, unter anderem mit dem ersten Tor der Saison für Afrah S.

Die zweite Halbzeit verlief ähnlich, nur dass sich nun die Müdigkeit aufgrund der geringen Anzahl der Auswechsler vor allem in der Abwehr bemerkbar machte. So wurden durch Unaufmerksamkeiten und müde Glieder einige Gegentore erzielt, jedoch im Angriff wieder wett gemacht und insgesamt ein 18:9 Sieg errungen.
Generell sind die Trainer sehr zufrieden mit den Mädels, da vor allem die Kritikpunkte des letzten Spiels gut umgesetzt wurden. Mit diesem Sieg arbeiten sich die Bazis zwei Tabellenplätze nach oben und stehen nun mit dem dritten Platz punktgleich auf Platz Vier. Die Podiumsplätze sind zum Greifen nah und geben Ansporn für das nächste Spiel.