Clubnews

Tag des Handballs am FC Bayern Campus am 26.10.2019

Increase font size Schriftgröße

Am Samstag den 26.10.2019 steigt der bundesweite Tag des Handballs des Deutschen Handballbundes (DHB)– und Mia san dabei! Der Campus des FC Bayern München e.V. öffnet an diesem Tag wieder mal seine Tore für alle Handballbegeisterten und für die, die es noch werden wollen. Geboten wird dabei eine bunte Mischung vom Auswahl- und Fördertraining, über Spiel und Spannung rund um den Hanniball-Handball-Pass (Maskottchen des DHB) für die jungen Handballer/innen bis hin zum Spiel unserer ersten Herren, die an diesem Tag den österreichischen Gegner aus Salzburg empfangen.

Gestartet wird der Tag des Handballs mit dem Auswahltraining der Jahrgänge 2006 vom Bezirk Oberbayern. Von 09:00 -11:00 Uhr werden die Talente von den BHV-Landestrainern gefördert und gefordert. Im direkten Anschluss (11:00 – 13:00 Uhr) geht es weiter für die Auswahlspieler der Jahrgänge 2005, auf die ein ähnliches Programm auf dem Papier steht. Wir freuen uns dabei sehr, Ausrichter des Auswahltrainings des BHV sein zu dürfen.

Nach einer kurzen Pause dürfen dann die Kids der Jahrgänge 2007-2012 ihr Können unter Beweis stellen. Hier sind neben unseren Minis und den weiblichen E- und D-Jugendmannschaften alle Kids im gleichen Alter herzlich willkommen und eingeladen, beim Erlangen des Hanniball-Passes dabei zu sein. In spannenden Wettkämpfen, Parkours und Kleinspielen, werden die Kids sich von 13:30 bis 16:00 Uhr der Herausforderung stellen, um letztendlich das DHB-Spielabzeichen zu erlangen. Kleinere Preise sowie eine Autogrammkarte vom Maskottchen des Deutschen Handballbundes sind ebenfalls dabei.

Hiermit möchten wir auch gleich nochmal einen direkten Aufruf starten! Alle ballsportbegeisterten Kids, macht mit und seid dabei! Kommt an den Campus und stellt Euch der Herausforderung. Bei Rückfragen einfach eine E-Mail an jugend@fcbayern-handball.de oder einfach am Campus in der Ingolstädterstraße 272 vorbeischauen. Es lohnt sich und für Essen und Trinken ist ebenfalls gesorgt.

Ab 16:30 geht es dann für die Nachwuchshandballer unserer A- bis C-Jugend weiter mit einem gemeinsamen Fördertraining. Bis 18:30 Uhr erwartet die Jungs ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Training, um die Handballfertigkeiten zu intensivieren.

Zwar können wir kein Länderspiel anbieten, jedoch haben wir zum Schluss des ereignisreichen Tages ein Spiel über die Grenzen hinaus. Um 19:30 Uhr dürfen unsere Herren mit dem SG SHV/UHC Salzburg den Gast aus Österreich begrüßen. Dabei geht es für unsere Bazis um Trainer Danijel Jakoljevic um zwei weitere wichtige Punkte!

Der Tag des Handballs ist mit vielen großen Ereignissen gespickt…kommt vorbei und macht diesen Tag zu einem großen Fest am Campus!