Tipps und Tricks

Blumen zum Muttertag

Increase font size Schriftgröße

Blumen zum Muttertag!

Am 09. Mai ist Muttertag, da ist gar nicht mehr so lange hin. Ich habe dir heute eine bärenstarke Bastelidee mitgebracht, mit der du deiner Mama eine rot-weiße Freude machen kannst. 

Jede Mutter freut sich über Blumen, deshalb basteln wir heute einen Blumentopf, in dem du schöne Blumen für deine Mama anpflanzen kannst. Wenn du ihr am 09. Mai dann deinen selbstgebastelten Topf übergibst, hat sie gleich zwei Geschenke: Den Topf und schöne Blumen. 

Für das rot-weiße Muttertagsgeschenk brauchst du: 

Schritt 1: Drucke dir die FC Bayern Mustertagssticker aus und lege die Materialien bereit. Als erstes brauchst du deine Milchtüte. Diese sollte leer und gut ausgewaschen sein. Am besten lässt du sie auch gut trocknen, sodass kein Wasser mehr im Inneren der Milchtüte ist. Sollte deine Milchtüte außen bedrucht sein, versuche die bunte Schicht abzukratzen. 

 

Schritt 2: Dann wird der Milchkarton bunt angemalt. Ich habe die Milchtüte mit meiner Lieblingsfarbe rot bemalt. Du kannst aber auch jede andere oder auch mehrere Farben nutzen. Wichtig ist, dass du mindestens die unteren 2/3 der Milchtüte anmalst. 

Schritt 3: Nach dem Malen brauchst du die Schere, denn nun schneidest du das obere Drittel der Milchtüte ab. Schneide einmal rund herum und achte darauf, gerade zu schneiden.

Schritt 4: Nun wird der obere Rand deiner Milchtüte umgekrempelt. Stülpe dafür den oberen Rand der Tüte einmal nach außen und klappe diesen nach unten. Mit den Fingern kannst du den neu entstandenen Rand dann festdrücken. 

Schritt 5: Damit dein Blumentopf schön bunt wird, schneiden jetzt die FC Bayern Muttertagssticker aus und klebe sie auf die bemalte Fläche deiner Milchtüte. Du kannst so viele Sticker wie möglich verwenden und dadurch den Blumentopf verzieren. 

Schritt 6: Dein Blumentopf ist fertig und du kannst mit dem bepflanzen beginnen. Ich habe mich für eine Topfblume entschieden, die ich nun vorsichtig in meinen Blumentopf setze. Natürlich kannst du auch Blumensamen nutzen. Dafür füllst du den Topf mit Erde und steckst dann die Samen in die Erde.

Vergiss nicht deine Blumen regelmäßig zu gießen, damit sie am Muttertag schön blühen. Ich bin gespannt, was deine Mama über dein bärenstarkes Muttertagsgeschenk sagt. Ich bin mir allerdings sicher, dass du ihr damit eine große Freude machst. Jetzt wünsche ich dir viel Spaß beim Basteln und einen schönen Muttertag mit deiner Mama!

Liebe Grüße, dein Berni!

Weitere Inhalte