Hansa Rostock - FC Bayern 0:4

Souveräner Sieg im Testspiel

Zum Abschluss der ersten Trainingswochen in der Vorbereitung auf die Saison 2013/14, bestritt unsere Mannschaft ein Benefizspiel in Rostock gegen den FC Hansa. Ein Benefizspiel ist ein Spiel für einen guten Zweck. Der Gegner unserer Jungs hatte zuletzt Geldsorgen, weshalb der FC Bayern auf alle Einnahmen verzichtete, um dem FC Hansa Rostock zu helfen.

Das Testspiel endete 4:0 für unser Team!

In der Startelf gab es gleich zwei Besonderheiten, zum einen durfte Toni Kroos das erste Mal als Kapitän für den FC Bayern auflaufen (weil er in der Jugend in Rostock gespielt hat, gab Pep ihm die Binde) und zum anderen begann Phillip Lahm im rechten offensiven Mittelfeld:

Neuer - Rafinha (46. Robben), Kirchhoff (64. Van Buyten), Boateng, Alaba (64. Can) - Kroos (81. Hojbjerg) - Lahm, Müller (80. Weihrauch), Ribéry (79. Schöpf), Shaqiri (79.Green) - Pizarro (46. Mandzukic)

Phillip Lahm kam mit seiner neuen Rolle gleich gut zurecht und erzielte das 1:0 (20.). Einen Angriff später konnte Franck Ribéry mit einem trockenen Direktschuss auf 2:0 erhöhen (24.). Unseren Jungs merkte man das anstrengende Trainingslager nun deutlich an und so kam es nur noch zu wenigen Highlights.

In der zweiten Halbzeit konnten Thomas Müller (75.) und Mario Mandzukic (88.) noch auf 4:0 erhöhen. Manuel Neuer, Jérôme Boateng und Philipp Lahm spielten komplett durch.

Spannende Bilder findet ihr wie gewohnt in meiner Bildergalerie!

Euer Berni

Weitere Inhalte