FC Bayern - FC Barcelona 2:0

Bayern gewinnt auch den Uli Hoeneß Cup

Der FC Bayern bleibt in der Vorbereitung auf die neue Saison weiter ungeschlagen. Im Spiel um den Uli Hoeneß Cup siegte unser Team am Mittwochabend gegen den FC Barcelona mit 2:0 (1:0).

Unser Trainer Pep Guardiola war mit der Leistung seiner Mannschaft sehr glücklich: „Ich bin zufrieden, habe im Moment nichts zu beklagen. Mein Fußball ist einfach zu verstehen. Bayern hat mir eine sehr gute Mannschaft gegeben!“

Der FC Barcelona begann mit seinem Star Lionel Messi. Neuzugang Neymar sowie Xavi und Iniesta traten die Reise nach München nicht mit an.

Vor 71.000 Zuschauern war es Kapitän Philipp Lahm, der eine Flanke von Franck Ribéry per Kopf zum 1:0 ins Tor verlängerte (14.Minute).

In der zweiten Halbzeit blieb der FCB dominant ohne zu weiteren klaren Chancen zu kommen. Schließlich war es Mario Mandzukic, der eine Hereingabe von Diego Contento zum 2:0 vollstreckte (87.Minute).

Bestens vorbereitet trifft nun unser FC Bayern am Samstag, den 27.07.2013, im Spiel um den Super-Cup auf Borussia Dortmund.

Mehr darüber erfahrt ihr demnächst,
bis bald!

Euer Berni

Weitere Inhalte