Die Gruppe D der Champions League

ManCity,Moskau und Pilsen!

Am Donnerstagabend war die Auslosung zur Gruppenphase der Champions League!

Unsere Mannschaft bekommt es in der Gruppe D  mit dem russischen Meister ZSKA Moskau, Manchester City aus England und dem tschechischen Vertreter Viktoria Pilsen, zu tun!

Matthias Sammer fasste es passend zusammen: „Das ist eine ansprechende Gruppe. Manchester City ein Kracher. In Moskau ist es unangenehm, Pilsen darf man nicht unterschätzen. Aber: Wir müssen in die nächste Runde gehen.“

Manchester City will mit dem neuen Trainer Manuel Pellegrini die hohen Erwartungen erfüllen und endlich über die Gruppenphase hinauskommen. Vom Namen sind sie sicher der größte Gegner des FC Bayern. Das letzte Duell entschied unser Team im Audi Cup mit 2:1.

Das Eröffnungsspiel wird gleichzeitig eine Premiere in der Europapokalgeschichte sein. Denn dort kommt es zum Aufeinandertreffen von Bayern und ZSKA Moskau! Das wird eine schwierige Aufgabe für unsere Jungs, denn Moskau gewann letztes Jahr das Double in Russland, also Pokal und Meisterschaft!

Der dritte Gegner ist Viktoria Pilsen aus Tschechien. Der Name ist relativ unbekannt und sie gelten klar als Außenseiter in dieser Gruppe. Unterschätzen sollte man sie trotzdem nicht, immerhin kämpften sie sich durch die drei Runden der Champions-League-Qualifikation und stehen nun zu Recht in der Champions-League.

Thomas Müller und ich sind einer Meinung, wenn er sagt: „ Bei mir kribbelt es auf jeden Fall schon wieder.“

Auf eine bärenstarke Champions-League Saison!

Euer Berni