Europas Fußballer des Jahres

Franck Ribéry - der Beste in Europa!

Hallo FCB Kids!

 

Bärenstark! Franck Ribéry wurde mit überwältigender Mehrheit am Donnerstag in Monaco zu Europas Fußballer des Jahres gewählt.

Unsere Nummer 7 setzte sich souverän gegen die ebenfalls nominierten Lionel Messi und Christiano Ronaldo durch. Von 53 Sportjournalisten der UEFA Mitgliedsverbänden stimmten 36 für den FC Bayern Star, 14 für Lionel Messi und 3 für Christiano Ronaldo.

Franck Ribéry war nach seiner Wahl überglücklich: „Das ist ein sehr spezieller Moment für mich. Ich freue mich sehr. Ich danke meinen Mitspielern, den Menschen beim FC Bayern, den Fans, auch meiner Frau und meinen Kindern“.

Auch seine Kollegen, die das Ergebnis der Wahl im Bus auf der Rückfahrt vom Abschlusstraining erfuhren, freuten sich riesig: „Franck wird jetzt erst mal etwas ausgeben müssen. Er hat es sich verdient, er hat eine geile Saison gespielt“, sagte Thomas Müller.

Franck Ribéry ist der vierte Bayern-Profi nach Rummenigge, Beckenbauer und Gerd Müller,der zehnte Bundesligaspieler und der fünfte Franzose, der als Europas Fußballer des Jahres ausgezeichnet wurde.

Und wer weiß, ob er nicht auch am 13. Januar 2014 in Zürich bei der Wahl zum Weltfußballer ganz vorne landet?

Ich wünsche Franck weiterhin viel Erfolg und eine bärenstarke Saison!

Bis bald,

euer Berni!

Weitere Inhalte