FC Bayern - FC Chelsea 7:6 n.E.

FC Bayern besiegt Chelsea!

Hallo FCB Kids!

Unser FC Bayern hat im Spiel um den Supercup den FC Chelsea mit 6:5 im Elfmeterschießen besiegt! Nach einem packenden Duell gegen die Londoner gewann der Rekordmeister den ersten offiziellen Titel der Saison 2013/14.

Denkbar schlecht ging es für unsere Jungs los - Fernando Torres brachte die Blues in der 8. Minute in Führung. Aber der FC Bayern ließ sich davon nicht beeindrucken und machte weiter Dampf. Die logische Folge war das 1:1 durch  Europas Fußballer des Jahres Franck Ribéry. Mit einem satten Schuss aus 20 Metern sorgte er in der 47. Minute für den Ausgleich.

Nach 90 Minuten hieß es 1:1, es folgte die Verlängerung. Nach 3 Minuten war es erneut der FC Chelsea, der durch Hazard mit 2:1 in Führung ging.

Aber wieder schlug unser FC Bayern zurück - Javier Martínez sorgte in der 120. Minute für den umjubelnden Ausgleich! Es folgte das Elfmeterschießen:

David Alaba, Toni Kroos, Philipp Lahm, Franck Ribéry und Xherdan Shaqiri trafen allesamt, der letzte Schütze des FC Chelsea scheiterte an unserer Nummer 1, Manuel Neuer!

Jetzt kannte der Jubel keine Grenzen und das Team feierte seinen bärenstarken Triumph!

Leider muss unser Trainer Pep Guardiola  für längere Zeit auf Mario Götze (Kapselriss) und Javier Martínez ( Leistenprobleme) verzichten, die sich beide beim Spiel verletzten.

Gute Besserung, Jungs!

Unsere Aufstellung:

Neuer - Rafinha (56. Martínez) , Boateng, Dante, Alaba - Kroos - Robben (96. Shaqiri), Lahm, Müller (71. Götze), Ribéry - Mandzukic

 

Bis bald,

euer Berni

Weitere Inhalte