Nach der Verletzung gegen Nürnberg

Thiago erfolgreich operiert!

Der spanische U21-Europameister ist am Montagvormittag erfolgreich am Syndesmoseband des rechten Beins operiert worden. Das Syndesmoseband verbindet das Schien-und Wadenbein und riss bei einem Zweikampf im Derby gegen den 1.FC Nürnberg.

„Wir werden ihn vermissen, er wird lange fehlen“, sagte Trainer Pep Guardiola am Montag an der Säbener Straße. Thiago sei ein „spezieller Spieler“ und „sehr wichtig“ für die Mannschaft. Guardiola hofft, dass der 22-Jährige Anfang November wieder in den Spielbetrieb zurückkehren kann.

Auch ich wünsche Thiago eine schnelle Genesung und hoffe auf eine baldige Rückkehr zur Mannschaft!

Euer Berni

Weitere Inhalte