Eintracht Frankfurt - FC Bayern

Rekordjagd beim Auswärtsspiel - Götze-Debüt möglich

Am Samstag (17. August 2013, 15.30 Uhr) trifft der FC Bayern in der Commerzbank-Arena auf Eintracht Frankfurt.

Mario Götze steht zum ersten Mal bei einem Pflichtspiel im FCB-Kader. Nach seiner Muskelverletzung feierte er am vergangenen Sonntag mit zwei Toren einen Traumeinstand beim Spiel gegen den ungarischen Meister Györi ETO FC.

Eintracht Frankfurt gegen den FCB, da werden Erinnerungen wach, oder? In der Vorsaison konnten Lahm und Co. mit dem 1-0 in Frankfurt den frühesten Meistertitel der Bundesliga-Geschichte perfekt machen! Bastian Schweinsteiger erzielte das Tor des Tages per Hacke.

Unser Gegner wurde in der Saison 2012/13 am Ende Sechster. Das erste Spiel in der aktuellen Bundesligasaison verloren die Frankfurter allerdings mit 1:6 bei Hertha BSC Berlin. Damit ist das Team von Trainer Armin Veh auf dem letzten Tabellenplatz. Natürlich wollen sie da möglichst schnell wieder weg.

Das wird schwierig genug, denn unser Team möchte den Vereinsrekord von 27 ungeschlagenen Bundesligaspielen in Serie einstellen (aktuell: 26 – 22 Siege, 4 Remis).

Ich freue mich schon sehr auf die Partie! Und für alle, die das Spiel nicht anschauen können: Ich berichte natürlich danach wie immer vom Match!

Bis dahin: Tatzen drücken!

Euer Berni

Weitere Inhalte