DFB-Pokal: FC Bayern vs.Hannover 4:1

FC Bayern marschiert ins Achtelfinale!

Hallo FCB Kids!

Unser Team hat mit einer bärenstarken Leistung den Einzug in die nächste Runde perfekt gemacht. Nur 11 Tage nach dem letzten Aufeinandertreffen gegen Hannover 96 setzten sich Müller und Co. mit 4:1 durch und stehen somit im Achtelfinale des DFB-Pokal! Und das zum 13. Mal in Folge!

Gleich nach Anpfiff gab unsere Mannschaft sofort den Ton an und schnürte den Gegner in seiner Hälfte ein. Thomas Müller traf in der 17.Minute nach Flanke von Xherdan Shaqiri zum 1:0! Bärenstark, Thomas! Kurz darauf köpfte Claudio Pizarro in der 37. Minute nach einer Flanke von Dante den Ball zum 2:0 unter die Latte!

Der zwischenzeitliche Gegentreffer zum 2:1 brachte unseren FC Bayern aber nicht in Bedrängnis, sondern das Team legte in der 2.Halbzeit sogar noch einen Gang zu.

Wieder war es Thomas Müller, der mit seinem zweiten Treffer für das 3:1 (64.Minute) sorgte. In der 78.Minute staubte dann der eingewechselte Franck Ribéry nach einem Schuss vom überragenden Thomas Müller ab und machte das 4:1.

Pep Guardiola war mit dem Auftritt seiner Mannschaft zufrieden:

"Wir haben sehr gut gespielt, aber in den letzten 10, 15 Minuten der ersten Halbzeit haben wir unsere Ordnung verloren. Wir haben mit unserer Mentalität weiter nach vorne gespielt. Wir haben ein schwieriges Spiel gegen eine große Mannschaft gewonnen. Wir haben viele gute Spieler, die alle spielen können.“

Aufstellung FCB: Neuer - Rafinha, Van Buyten, Dante, Contento (82. Kirchhoff) - Lahm - Müller, Schweinsteiger (68. Alaba), Kroos, Shaqiri - Pizarro (62. Ribéry)

Jetzt sind wir alle auf den nächsten Gegner gespannt. Am Sonntag, den 29.09.2013, wird Bundestrainer Jogi Löw das Achtefinale auslosen, das am 03. und 04. Dezember stattfinden wird.

Bis bald,

euer Berni!

 

 

Weitere Inhalte