Deutschland - Österreich 3:0

Toni Kroos und Thomas Müller erfolgreich!

Die deutsche Nationalmannschaft konnte in der WM-Qualifikation überzeugen und gewann gegen Österreich mit 3:0. Dabei standen alle fünf nominierten FCB-Profis in der Startelf (Manuel Neuer, Philipp Lahm, Jérôme Boateng, Toni Kroos und Thomas Müller).

Das erste Tor für die deutsche Auswahl erzielte Miroslav Klose (33. Minute), der mit seinem 68. Länderspieltor den legendären Rekord von FCB-Legende Gerd Müller einstellte. Die weiteren Tore für die Deutschen erzielten zwei unserer Jungs: Toni Kroos (51.) und Thomas Müller (88.).

Einen Jubiläum war dieses Spiel für Kapitän Philipp Lahm, der sein 100. Länderspiel im Trikot der Nationalmannschaft feierte und eine sehr gute Leistung zeigte.

Spielverlauf:

Die deutsche Elf tat sich am Anfang der Partie noch schwer, wurde im Laufe des Spiels aber immer stärker und konnte sich immer mehr Chancen erarbeiten. Mit etwas Glück gelang Miroslav Klose dann der Führungstreffer, als er den Ball nach einer Flanke von Müller ins Tor grätschte. Nach der Halbzeit waren es dann Toni Kroos mit einem satten Weitschuss und Thomas Müller, die den Sieg mit ihren Toren perfekt machten.

Nach diesem Ergebnis hat die Deutsche Auswahl fünf Punkte Vorsprung in der Qualifikationsgruppe C und kann mit einem Sieg gegen die Färöer Inseln (Dienstag, 20.45 Uhr) die Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien vielleicht schon perfekt machen.

Viel Glück, Jungs!

Euer Berni

Weitere Inhalte