FC Bayern auf Reisen

15 FCB-Profis unterwegs

15 FCB Profis kämpfen ums WM Ticket!

Für die letzten beiden WM Qualifikationsspiele am 11. und 15. Oktober sind 15 FCB Profis auf Länderspielreise, darunter gleich sieben für die Deutsche Nationalmannschaft.

FCB und DFB Kapitän Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger, Manuel Neuer, Jerôme Boateng, Mario Götze, Toni Kroos und Thomas Müller haben mit der Deutschen Elf am Freitag die Chance, mit einem Sieg gegen Irland die Qualifikation für die Weltmeisterschaft im nächsten Jahr  perfekt zu machen. Am Dienstag folgt dann das letzte Spiel der Qualifikation gegen Schweden.

Für Franck Ribéry, Europas Fußballer des Jahres, und seine Franzosen geht es nach einem Freundschaftsspiel am Freitag, am Dienstag gegen Finnland um den Gruppensieg der Gruppe I. Momentan ist Spanien in dieser Gruppe auf Platz 1.

Arjen Robben hat sich mit der Niederländischen Nationalmannschaft bereits für die WM qualifiziert, deswegen kann er die letzten beiden Spiele gegen Ungarn und die Türkei voll und ganz genießen.

David Alaba muss mit seinen Österreichern noch richtig kämpfen. Österreich ist in der Deutschen Gruppe C aktuell auf Position 3, hat aber nur 3 Punkte Rückstand auf die Schweden. Zwischen diesen beiden Ländern kommt es zum direkten Duell. Um die WM zu erreichen, muss Österreich dieses Duell gewinnen und am letzten Spieltag auf die Hilfe der Deutschen Elf vertrauen.

Die Schweiz ist mit Xherdan Shaqiri aktueller Tabellenführer der Gruppe E. Sie haben es also selber in der Hand, mit einem Sieg gegen Albanien am Freitag das Ticket für die WM zu buchen.

Für Mario Mandzukic und seine Kroaten wird es wahrscheinlich nur zu Platz 2 in der Gruppe A. Daniel van Buyten liegt mit Belgien 5 Punkten Vorsprung auf Platz 1. Auch zwischen diesen beiden Ländern kommt es noch zum direkten Duell.

Claudio Pizarro hat mit Peru die Qualifikation zur WM verpasst, für ihn geht es in den letzten zwei Spielen gegen Argentinien und Bolivien nur noch um die Ehre.

Weil Brasilien sich als WM-Gastgeben automatisch qualifiziert, gibt es für Dante und seine Nationalmannschaft zwei Freundschaftsspiele. Erst am Samstag gegen Südkorea, dann am Dienstag gegen Sambia.

Ich drücke allen FCB Profis fest die Daumen, dass es mit der Qualifikation zur WM klappt!

Bis bald,

euer Berni

Weitere Inhalte