Bayer Leverkusen-FC Bayern 1:1

Auf Platz 1 trotz Unentschieden!

Hallo FCB Kids!

In Leverkusen knüpften unsere Jungs nahtlos an ihren letzten Auftritt in Manchester an. Sie ließen Ball und Gegner laufen und erspielten sich auch gegen die massive Defensive der Gastgeber schnell erste Torchancen. Nach einer knappen halben Stunde traf schließlich Toni Kroos (30.Minute) nach toller Vorarbeit von Franck Ribéry zum 1:0!

 Im Gegenzug antworteten die Leverkusener und nutzten ihre einzige Tormöglichkeit vor der Pause zum Ausgleich durch Sam (31.Minute).

Auf das überraschende 1:1 reagierte das Team mit bärenstarken Angriffen. Thomas Müller (35.) und Xherdan Shaqiri (40.) hätten in der Schlussphase der ersten Halbzeit beinahe noch die erneute Führung erzielt.

Zur Pause hieß es 10:3 Schüsse, 18:2 Flanken und 78 Prozent Ballbesitz für den FCB.

Das Spiel auf ein Tor setzte sich auch im zweiten Durchgang fort. Ribéry und Co. drückten und drängten auf das zweite Tor, fanden ihren Meister aber ein ums andere Mal in Leverkusens Keeper Leno (50., 59., 66., 78., 89., 90.+2). Sekunden vor dem Schlusspfiff kratzte Donati noch einen Schweinsteiger-Kopfball von der Torlinie.

Leider musste sich unsere Mannschaft mit einem Punkt zufrieden geben. Trotzdem ist der FC Bayern mit 20 Punkten neuer Tabellenführer vor Borussia Dortmund (19 Punkte).

Bis bald,

euer Berni

Weitere Inhalte