Champions League FC Bayern - Viktoria Pilsen 5:0

Stark, stärker, FC Bayern!

Unser FC Bayern ist auf dem besten Weg, ins Achtelfinale der Champions League einzuziehen. Im dritten Gruppenspiel siegten unsere Jungs gegen den tschechischen Meister FC Viktoria Pilsen mit 5:0 (2:0). Damit steht unser Team mit  neun Punkten an der Tabellenspitze vor Manchester City (6 Punkte).

In einer bärenstarken Partie vor 68.000 Zuschauern brachte Franck Ribéry den FCB in der 25. Minute per Foulelfmeter in Führung.

David Alaba (37.) erhöhte noch vor der Halbzeit nach tollem Solo auf 2:0. Auch in der zweiten Halbzeit ließ unsere Mannschaft den Gästen keine Chance, sodass Franck Ribéry in der 61. Minute zum zweiten Mal traf.

Nur zwei Minuten später passte der gerade eingewechselte Mario Götze zu Bastian Schweinsteiger (63.), der nach einer starken Drehung auf 4:0 erhöhte. Zum Abschluss traf Mario Götze (90.) und sorgte damit für den höchsten Sieg der laufenden Saison.

Wir spielten in folgender Aufstellung:

Neuer - Rafinha, Van Buyten, Contento, Alaba - Lahm (63. Götze) - Robben, Kroos, Schweinsteiger, Ribéry - Mandzukic (71. Pizarro)

Euer Berni!

 

 

 

Weitere Inhalte