Champions League: FC Bayern - FC Viktoria Pilsen

Jubiläum für Manu – Franck kann spielen

Im dritten Gruppenspiel der Champions League spielt der FC Bayern am Mittwoch (20:45 Uhr) gegen den tschechischen Erstligisten FC Viktoria Pilsen.

Pep Gardiola muss bei diesem Spitzenspiel verletzungsbedingt auf einige Topspieler verzichten: Neben den Langzeitverletzten Xherdan Shaqiri und Thiago Alcántara fallen Dante sowie der wegen einer roten Karte gesperrte Jérôme Boateng aus.

Dafür kann Franck Ribéry wieder spielen! Auch auf Manuel Neuer kann Pep zählen – der steht schließlich das 50. Mal in der Champions League im Tor und ist daher sicher besonders motiviert!

Zweimal spielte unser FC Bayern bereits gegen Pilsen (Saison 1971/72) – zweimal ging er als Sieger vom Platz! Die Tschechen sind nicht zu unterschätzen: In ihrer Heimat kämpfen sie als Zweiter in der Punktetabelle um die Titelverteidigung der Meisterschaft.

Ich drücke den Jungs ganz fest die Tatzen und freue mich schon auf dieses spannende Spiel!

Berni