Champions League: Viktoria Pilsen - FC Bayern 0:1

Viertes Spiel, vierter Sieg – Achtelfinale erreicht!

Mario Mandzukic hat den FC Bayern vorzeitig ins Achtelfinale geschossen. Mit seinem Tor zum 1:0 sorgte er für die Entscheidung beim Auswärtsspiel im tschechischen Pilsen.

Nach dem 5:0 im Hinspiel vergangene Woche tat sich unser Team lange schwer gegen die gut spielenden Gastgeber. Doch der FC Bayern ließ nicht locker. Kurz nach seiner Einwechslung konnte Mario eine Flanke von Kapitän Philipp Lahm per Kopf verwerten (65. Minute)! Damit war es also geschafft: Nach dem vierten Sieg im vierten Spiel ist der FCB bereits für das Achtelfinale qualifiziert! In den letzten beiden Gruppenspielen geht es für unsere Jungs aber noch um den Gruppensieg.

Gegner um Platz eins ist Manchester City. Die Engländer gewannen das Parallelspiel der Gruppe D mit 5:2 gegen ZSKA Moskau - damit ist auch Manchester bereits im Achtelfinale. 

Außerdem haben Lahm und Co. einen Rekord eingestellt: Neun Siege in Folge in der Champions League! Das hatte bisher nur der FC Barcelona in der Saison 2002/03 geschafft. Glückwunsch, Jungs!

Aufstellung:

Neuer - Rafinha, Van Buyten, Contento, Alaba - Lahm - Götze (87. Weiser), Kroos, Schweinsteiger (59. Martínez), Ribéry - Müller (59. Mandzukic)

Tor:

0:1 Mandzukic (65. Minute)