Champions League: ZSKA Moskau - FC Bayern

Berni mit der Mannschaft in Russland - Topspieler verletzt

Hallo FCB Kids!

Aufstehen in der Früh, Check-In am Flughafen München und drei Stunden Flug: nach so einem Powerprogramm am Morgen sind die Mannschaft und ich endlich in Russlands Hauptstadt Moskau gelandet! Mit im Gepäck hat Pep erstmals den 18-jährigen Julian Green, wohingegen Mario Mandzukic wegen Wadenproblemen zu Hause bleiben musste. Die Jungs machten sich auch sofort wieder an die Arbeit, um sich auf das Champions-League-Spiel morgen Abend (um 18.00 Uhr) gegen ZSKA Moskau vorzubereiten.  Ich dagegen werde die Zeit hier erst einmal nutzen, um mich in der verschneiten Millionenstadt ein wenig umzuschauen.

In Khimki, ein Vorort von Moskau im Nordwesten der Stadt, findet morgen Abend das Gruppenspiel gegen den russischen Double-Gewinner bei angekündigten minus 5 °C statt. In der Tabelle steht ZSKA Moskau mit neun Punkten Rückstand zu unserem FCB aktuell an dritter Stelle und könnte sich noch für die Teilnahme an der Europa-League qualifizieren. Dazu müssten sie am Ende Gruppendritter werden.

Unsere Jungs stehen dagegen schon sicher im Achtelfinale. Aber natürlich wollen Lahm und Co. Gruppensieger werden. Dazu müssen sie in den letzten beiden Spielen der Vorrunde nochmal Vollgas geben!

Ich freue mich schon darauf und wünsche euch allen viel Spaß beim Spiel!

Viele Grüße aus Moskau!

Euer Berni