Neues von Berni

Was ist los an der Säbener Straße?

Hallo FCB Kids!

Heute Morgen habe ich auf dem Weg zur Säbener Straße ein bisschen aus meinem Honigtopf genascht. Und wisst ihr, was mir dabei passiert ist? Kurz habe ich nicht aufgepasst und bin schnurstracks über meine eigenen Tatzen gestolpert - der Honigtopf flog hoch und landete natürlich direkt auf meinem Kopf! Mit einer dicken Beule bin ich zu unserem Mannschaftsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt gelaufen, der mir gleich weiterhelfen konnte. Was für ein Glück!

Dr. Müller-Wohlfahrt ist immer sofort zur Stelle und sorgt für eine bärenstarke, medizinische Versorgung bei unseren Jungs!

Gerade erst kümmerte er sich um unseren Basti, der erneut am rechten Sprunggelenk operiert werden muss. Aber ich bin mir sicher, dass nach der baldigen OP und einer kurzen Zwangspause Basti schnell wieder fit wird und mit mir zusammen ein paar Bälle schießen kann.

Mein Freund Thiago wurde schon vor elf Wochen nach einem Syndesmosebandriss (oje, was für ein kompliziertes Wort!) operiert und kann schon wieder ohne Probleme Pass- und Torschussübungen machen!

Hoffentlich kommen Xherdan Shaqiri, Claudio Pizarro, Holger Badstuber und Bastian Schweinsteiger auch ganz schnell wieder in ihre Bärenform zurück!

Mein Kopf tut jedenfalls schon gar nicht mehr weh – dann kann ich heute Abend dem Training der Nationalmannschaft auf unserem FCB-Trainingsplatz in Ruhe zuschauen … und vielleicht nebenher ein wenig Honig naschen…

Euer Berni

Weitere Inhalte