Klub-WM in Marokko

Die besten Klubs unter sich!

Hallo FCB Kids,

der FC Bayern hat die Klub-WM 2013 gewonnen! Die Sieger von unterschiedlichen Champions Leagues aus aller Welt spielten in Marokko um den heißbegehrten FIFA Weltpokal. Ihr müsst wissen, dass jeder Kontinent eine eigene Champions League austrägt. Ihr kennt alle "unsere" UEFA Champions League, die europäische Klub-Meisterschaft. In Südamerika heißt sie zum Beispiel "Copa Libertadores", in Afrika "CAF Champions League".

Mit dabei waren folgende Teams:

  • Al-Ahly Kairo (Ägypten)
  • Atletico Mineiro (Brasilien)
  • Auckland City (Neuseeland)
  • CF Monterrey (Mexiko)
  • Guangzhou Evergrande (China)
  • Raja Casablanca (Marokko)

 

In der ersten Runde hat Casablanca mit 2:1 gegen Auckland City gewonnen und stand somit im Viertelfinale. Die Viertelfinalpartien waren folgende:

Raja Casablanca - CF Monterrey 2:1 n.V.

Guangzhou Evergrande - Al-Ahly Kairo 2:0

Anders als die anderen Teams durften die Gewinner der europäischen und südamerikanischen Champions League (FC Bayern und Atletico Mineiro) direkt im Halbfinale einsteigen:

FC Bayern - Guangzhou Evergrande 3:0

Raja Casablanca - Atletico Mineiro 3:1

Nach dem Überraschungssieg von Casablanca gegen die brasilianische Mannschaft Mineiro, spielte unser FCB im Finale gegen Casablanca:

FC Bayern - Raja Casablanca 2:0

Mit diesem Sieg sicherte sich der FCB den Titel der besten Vereinsmannschaft der Welt! Bärenstark! Mehr zum Thema Marokko und der FIFA Klub-WM findet ihr unter folgenden Links.

Euer Berni

Weitere Inhalte