Klub-WM Halbfinale

FC Bayern ohne Mühe

Unser FC Bayern ist nur noch einen Sieg vom fünften Titel in diesem Jahr entfernt! Im Halbfinale der Klub-Weltmeisterschaft besiegten Lahm & Co am Dienstagabend im marokkanischen Agadir den asiatischen Champions-League-Sieger Guangzhou Evergrande FC klar und deutlich mit 3:0 (2:0).

In der Anfangsphase, taten sich unsere Jungs schwer, Chancen herauszuspielen. Doch von Minute zu Minute wuchs vor 27.311 begeisterten Zuschauern im Agadir Stadium die bayerische Überlegenheit. Franck Ribéry (40.) und Mario Mandzukic (44.) belohnten den FCB mit ihren Treffern zur Pausenführung. In den zweiten 45 Minuten legte Mario Götze (47.) früh zum 3:0 nach. Guangzhou war damit noch gut bedient, denn insgesamt  traf der FCB fünf Mal (!) Aluminium. Am Ende blieb es beim ungefährdeten 3:0 für unser Team.

Auf wen die Bayern im Finale am kommenden Samstag in Marrakesch treffen werden, entscheidet sich im Duell zwischen Raja Casablanca und Atletico Mineiro, das am Mittwochabend steigen wird.

Bis bald,

Euer Berni