FC Augsburg – FC Bayern 1:3

FCB besiegt Augsburg erneut

 

FC Bayern Neuer - Lahm, Boateng (62. Badstuber), Martínez (29. Hummels), Alaba - Xabi Alonso - Thiago, Vidal - Robben (76. Kimmich), Lewandowski, Costa
Ersatz
  Ulreich - Bernat, Sanches, Müller
Schiedsrichter
Christian Dingert (Lebecksmühle)
Zuschauer
30.660 (ausverkauft)
Tore
0:1 Lewandowski (19.), 0:2 Robben (21.), 0:3 Lewandowsk (48.), 1:3 Koo (67.)

 

Nach dem Pokalspiel unter der Woche traf unser Team am Samstag (29. Oktober 2016) schon wieder auf den FC Augsburg. Diesmal fand das Spiel auswärts statt und der FC Bayern gewann erneut mit 3:1.

Allerdings standen dem FCA von Beginn an sieben andere FCB-Spieler gegenüber. Nur Manuel Neuer, Philipp Lahm, Jérôme Boateng und Thiago spielten erneut von Anfang an. Lange Zeit zum Einspielen brauchte die neu formierte Mannschaft jedoch nicht. Bereits nach 21 Minuten stand es 2:0. Lewandowski und Robben erzielten die Treffer. Danach kontrollierten Lahm und Co. weiterhin das Spiel und Lewandowski machte kurz nach der Halbzeit das 3:0. Mit der deutlichen Führung im Rücken nahm der FCB das Tempo etwas aus dem Spiel und so kam Augsburg in der 67. Minute zum 3:1. Das war gleichzeitig der Endstand.

Lange Zeit zum Ausruhen bleibt nicht, denn schon am Dienstag (01. November) spielt der FC Bayern erneut. Diesmal geht es in der Champions League gegen Eindhoven.

Euer Berni