Programmierkurs für Kinder

Ohne Fußball geht es nicht?

Increase font size Schriftgröße

Schule findet von Zuhause aus statt, Besuche im Stadion gibt es nicht und das Fußballtraining macht eine Pause. Für alle Kids, die Fußball in der aktuellen Zeit vermissen, ist der Digital Campus Programmierkurs genau das Richtige: 

In Zusammenarbeit mit unserem Partner SAP und der ReDI School of Digital Integration wurde ein Online-Programmierkurs ausgearbeitet. Dabei wird Kindern in zehn Schritten gezeigt, wie sie ihr eigenes Fußballspiel programmieren können. Im Anschluss kann mit Alaba, Gnabry und Co. selbst gespielt werden. 

Die digitale Verlängerung des Digital Campus hat im September 2020 gestartet. Seither haben etwa 6.500 Kinder den Online-Programmierkurs besucht und ihr eigenes Fußballspiel erstellt. In einem ersten Schritt wird den Kindern dabei das Programmier-Programm Snap! gezeigt. Dieses Programm ist kostenfrei nutzbar und einfach zu bedienen. Die Kinder können hier ihr eigenes Fußballfeld bauen, Torhüter und Spieler aufstellen und diesen bestimmte Aufgaben zuordnen. Wie das funktioniert lernen sie im Online-Programmierkurs. Jeder Kurs besteht aus einem dreiminütigen Video in dem die Anleitung Schritt für Schritt dargestellt wird. Mithilfe dieser Anleitung kann jedes Kind sein eigenes Spiel erstellen. 

Die Teilnahme ist von zuhause aus möglich und jederzeit durchführbar.  Der komplette Kurs steht auf der FC Bayern Kids Club Website zur Verfügung. Viel Spaß beim Programmieren!