Bernis Welt

Die FC Bayern Woche

Increase font size Schriftgröße

Viele unserer Spieler sind gerade mit der Nationalmannschaft unterwegs, die anderen trainieren diese Woche nur an wenigen Tagen an der Säbener Straße und haben ansonsten frei. Trotzdem ist beim FC Bayern einiges los. Ich zeige dir, was ich diese Woche vorhabe und wo der Ball überall rollt: 

Super gerne wäre ich in dieser Woche am FC Bayern Campus. Nicht nur um meine Freundin Linda zu besuchen, sondern auch um sie und die FC Bayern Frauen Fußball spielen zu sehen. Am Mittwochabend findet in der Spielstätte am FC Bayern Campus das Champions-Leage-Viertelfinale statt. Dann treffen unsere Frauen auf den FC Rosengard.

Schon bei den deutlichen Siegen gegen Ajax Amsterdam und BIIK Kazygurt habe ich unsere FC Bayern Frauen vor dem Fernseher angefeuert. Nun sind sie ins Viertelfinale des Turniers eingezogen und wollen diesmal das Halbfinale erreichen. Dazu müssen sie gegen den schwedischen Rekordmeister aus der Stadt Malmö gewinnen. Auch wenn ich nicht am Campus dabei sein kann, werde ich um 19:00 Uhr den Fernseher einschalten und unsere FC Bayern Frauen anfeuern. Das Spiel wird auf der FC Bayern Homepage und Sport1 live gezeigt. 

Auch wenn am Wochenende unsere Profimannschaft kein Spiel hat, werde ich mir Spiele des FC Bayern anschauen. Unsere E-Sportler nehmen am Samstag endlich die Konsole wieder in die Hand, denn das nächste Spiel in der KONAMI eFootball.Pro League steht auf dem Programm. Nach den beiden knappen Niederlagen Mitte März drücke ich unseren Jungs jetzt umso mehr die Tatzen, dass es diesmal mit einem Sieg klappt. Diesmal treffen Alejandro, Miguel und José mit ihrem Trainer Lutti auf Galatasaray Istanbul. Ich werde das Spiel am Computer mitverfolgen und unsere Jungs unterstützen. 

Außerdem gibt es in dieser Woche mächtig viel zu feiern, denn gleich drei meiner Freunde haben Geburtstag. Am 23. März wird Eric-Maxim Choupo-Moting 32 Jahre alt. Am kommenden Wochenende feiert dann unser Kapitän seinen 35. Geburtstag, bevor Benjamin Pavard einen Tag drauf 25 Jahre alt wird. Ich habe schon fleißig gebacken, um die Ehrentage meiner Jungs zu feiern. Damit sie meine Geburtstagsgrüße auch erhalten, werde ich sie direkt anrufen. 

Da ist wirklich einiges geboten in dieser Woche beim FC Bayern, findest du nicht? Zwischendrin werde ich natürlich auch die Spiele der Nationalmannschaften schauen und dort meine Jungs anfeuern. Bis dahin gibt es aber noch einiges zu tun...

Bis bald, dein Berni!

Weitere Inhalte