Suchen Fill-1
Menü
3G-Regel inzidenzunabhängig

Geimpft, genesen, getestet – ab in die Allianz Arena

Increase font size Schriftgröße

Geimpft, genesen oder getestet – die 3G-Regel greift ab dem 2. September in der Allianz Arena inzidenzunabhängig. Das heißt: Einen dieser Nachweise, idealerweise in digitaler Form (App/digitaler Impfnachweismit QR-Code), müssen Besucher beim Betreten der Allianz Arena,  erbringen.

Allen Gästen ist der Zutritt nur mit einem der folgenden Nachweise erlaubt: 

  • Vollständiger Impfnachweis (die letzte Impfung muss mindestens 14 Tage vergangen sein)
  • Nachweis einer vollständigen Genesung (positiver PCR-Test muss mindestens 28 Tage sowie maximal 6 Monate zurückliegen)
  • Nachweis eines negativen Antigen-Schnelltests, der nicht älter ist als 24 Stunden
  • oder eines negativen PCR-Tests, der nicht älter ist als 48 Stunden

Ausgenommen sind Kinder bis zum 6. Lebensjahr und Schüler, die im Rahmen des verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes ohnehin regelmäßig getestet werden. Während der Ferienzeit unterliegen Schüler ebenfalls der Testpflicht und müssen den 3G-Nachweis selbstständig erbringen.

Das entsprechende Dokument ist an den Stadioneingängen Nord und Süd vorzulegen. Somit ist in Kombination mit den darüber hinaus geltenden Hygienevorschriften und Regeln gewährleistet, dass alle Gäste und Mitarbeiter gesund bleiben.

Im gesamten Museum gilt für Personen ab 16 Jahren die Tragepflicht einer medizinischen Maske (OP-Maske). Kinder von 6 bis 15 Jahren müssen mindestens einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Die 7- Tage- Inzidenz gilt nun für Sie nicht mehr als Richtgröße für Ihren Besuch. Alle näheren Informationen finden Sie in der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Zusätzlich dient aktuell die Krankenhausampel als Leitindikator für die Belastung des Gesundheitssystems.

Für alle Besucher heißt es also: Online-Ticket kaufen, 3G nachweisen und ab in die Allianz Arena. Die Faszination um den Mythos des deutschen Rekordmeisters bleibt bestehen – und die Gesundheit geht vor.

Eine Übersicht über Teststationen in der Nähe finden Sie hier.