Jörg Wengler - Abteilungsleiter

Increase font size Schriftgröße

Mitglied seit:
01.07.1997

Kontakt:
E-Mail

Persönliches:

  • Geburtsjahr: 1967
  • Familienstand: ledig
  • Ausbildung/Studium: Diplom-Mathematiker
  • Beruf: Versicherungsmathematiker und Berater bei KPMG
  • Hobbies und Interessen: Geschichte, Reisen, Gesellschaftsspiele 
  • Frühere Vereine: SC Bad Liebenwerda (1980 bis 1997)

Erfolge im Schach:

  • Titel: Internationaler Fernschachmeister
  • Beste ELO / DWZ: 2134 / 2143
  • Bayerischer Mannschaftsmeister (Oberliga) 2012
  • Bayerischer Schnellschach-Mannschaftsmeister 2016, 2017

Interview:

  • Wie bist Du zum FC Bayern gekommen?
    Ich war auf der Suche nach einem Schachclub als ich Ende 1996 aus beruflichen Gründen nach München kam. Irgendwann habe ich beim FC Bayern angerufen, mir die Telefonnummer von Günter Schütz geben lassen und bin dann wenig später mal an einem Freitagabend ins Anton-Fingerle-Bildungszentrum gegangen.
     
  • Welche Turniere spielst Du besonders gerne bzw. kannst Du empfehlen?
    Regelmäßig spiele ich eigentlich nur unser FCB Vereins-Open und den Rilton Cup in Stockholm, der immer zum Jahreswechsel stattfindet und der mein Lieblingsturnier ist. Ansonsten hat mir auch das Reykjavik Open vor einigen Jahren hervorragend gefallen.
     
  • Interessierst Du Dich für Fußball und wer ist Dein Lieblingsspieler beim FC Bayern?
    Ich war schon Bayern-Fan bevor ich nach München kam und habe seit der Saison 1997/98 eine Jahreskarte. Seither sind natürlich schon unzählige Weltklasse-Fußballer in rot aufgelaufen. Mein absoluter Favorit über all die Jahre ist ganz eindeutig Philipp Lahm.