Punktspiel

Wochenendbericht

Increase font size Schriftgröße

Den Auftakt machten bereits am Freitag Abend Jugend 5 und Jugend 6. Während die 5. Mannschaft 8:2 gegen den TTC Isar gewinnen konnte, holte sich unser 6. Team einen 8:3 Auswärtssieg bei München-Ost. Besser hätte der Start ins Wochenende kaum laufen können.

Am Samstagmorgen trat die erste Mannschaft gegen Langweid an. Dabei konnten sie ihre Favoritenrolle souverän durchsetzen und trumpften mit 8:2 auf. Am Nachmittag versuchte dann Jugend 2 ihr Glück gegen Langweid. Nach unglücklichem Start, wo drei 5-Satz Matches verloren gingen, konnten sich unsere Jungs nicht mehr zurückkämpfen und mussten sich am Ende mit 2:8 geschlagen geben.

Zeitgleich durften beide Bambini-Mannschaften an die Platte stehen. B1 besiegte deutlich mit 8:2 den PSV München. B2 konnte gegen Vaterstetten sogar mit 10:0 gewinnen, wobei nur ein einziger Satz verloren ging. Dadurch befinden sich beide Bambini-Teams weiterhin souverän an der Tabellenspitze.

Weitere Inhalte