Wie viele Sterne sind auf dem FC Bayern Trikot?

Ab sofort kann der FC Bayern mit fünf Sternen auf dem Trikot auflaufen. Waren es seit der Meisterschaft im Jahr 2008 noch vier Sterne, kommt nach der 30. Meisterschaft 2021 in der Saison 21/22 erstmals der fünfte hinzu. Die fünf Sterne über dem Logo sind zunächst exklusiv mit dem FC Bayern Home Trikot 21/22 erhältlich. Weitere Merchandising Artikel mit fünf Sternen sind aber bereits in Arbeit.

Fünfter Stern auf dem FC Bayern Trikot

Sterne Regelung für Bundesliga Meistertitel

Kein anderer Verein trägt so viele Sterne auf der Brust wie der FC Bayern München. Geregelt wird die Vergabe der Sterne im Paragraph 28 "Titelsymbol" der Richtlinie für Spielkleidung und Ausrüstung der DFL. Demnach gelten folgende Maßgaben für die Vereine:

  • Ab drei gewonnenen Meistertiteln: ein Stern;
  • Ab fünf gewonnenen Meistertiteln: zwei Sterne;
  • Ab zehn gewonnenen Meistertiteln: drei Sterne;
  • Ab zwanzig gewonnenen Meistertiteln: vier Sterne; 
  • Ab dreißig gewonnenen Meistertiteln: fünf Sterne.

Vier oder drei Sterne trägt aktuell kein Verein. Mit immerhin zwei Sternen können die Teams von Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund aufwarten.

Gezählt werden hier lediglich die Meistertitel ab 1963. Dass die Bayern bereits in der Saison 1931/1932 zum ersten Mal Deutscher Meister wurden, wird in dieser Berechnung also nicht berücksichtigt, da die Bundesliga zu dieser Zeit noch nicht existierte. 

Seit wann trägt der FC Bayern den fünften Stern?

In ihrer früheren Fassung sah die Richtlinie für Spielkleidung und Ausrüstung keinen fünften Stern vor. Insbesondere durch die sensationelle Erfolgsserie des FC Bayern wurde die Richtlinie aber inzwischen angepasst und der §28 um einen weiteren Punkt erweitert: "Ab dreißig gewonnenen Meistertiteln: fünf Sterne". Diese Rekordmarke konnten die Bayern mit der Meisterschaft in der Saison 20/21 knacken, sodass der FCB zur Saison 21/22 erstmals den fünften Stern auf dem Trikot tragen darf.