Tipp, Tricks und Rückblick

Berni-Maske

Increase font size Schriftgröße

Ich verkleide mich als Berni... 

Im Februar habe ich gemeinsam mit vielen Kids Club Kindern Berni-Masken gebastelt. Bei dem Online-Faschingsevent haben die Teilnehmer ein Paket zugeschickt bekommen, in dem alle Materialien zu finden waren. Außerdem habe ich Faschingsrezepte und eine kleine Überraschung beigelegt. 

Anhand meiner Anleitung wurde dann Schritt für Schritt eine Berni-Maske und ein Faschingshut erstellt. Mit Gummibändern können diese am Kopf befestigt werden - ein perfektes Faschingsoutfit!

Heute zeige ich dir, wie du deine eigene Berni-Maske nachbasteln kannst. 

Dafür brauchst du: 

  • ein Din A4 Blatt dunkelbraunen Filz 
  • ein Din A5 Blatt hellbraunen Filz
  • ein Din A5 Blatt schwarzer Filz
  • ein Gummiband
  • Schere
  • Stift
  • Alleskleber
  • Locher
  • Bernivorlage

Schritt 1: Drucke dir die Berni-Vorlage aus und lege alle Materialien bereit. Nimm zuerst die Seiten 2 und 3 deiner Berni-Vorlage und schneide alle Teile am schwarzen Rand entlang aus. Damit du später aus deiner Maske rausschauen kannst, musst du auch die Augen ausschneiden. 

 

Schritt 2: Nun nimmst du den dunkelbraunen Filz zur Hand und legst darauf den ausgeschnittenen Berni-Kopf, die Vorlage für Bernis Haare und zwei der großen runden Kreise. Das werden später die Backen. Auf den hellbraunen Stoff legst du den dritten Kreis und die beiden Halbmonde. Auf den schwarzen Filz kommen die Dreieck-Vorlage und die beiden Augenbrauen. 

Schritt 4: Mit einem Stift ummalst du die Vorlagen, sodass die Umrandung auf dem Filz zu sehen ist. Dann schneidest du den Filz entlang der gemalten Striche aus. 

Schritt 5: Nun brauchst du den Kleber. Lege alle deine ausgeschnittenen Filzstücke bereit und setze sie dann zu deiner Bernimaske zusammen: Die beiden Halbmonde kommen auf die Ohren. Außerdem werden die Haare oben an Bernis Kopf befestigt. Die dunkelbraunen Kreise bilden die Backen. Darüber wird mittig der hellbraune Kreis platziert. Obendrauf kommt das Dreieck. Auf der Seite 4 der Berni-Vorlage siehst du, wie deine Maske am Ende aussehen soll. 

Schritt 6: Zuletzt werden mit dem Locher noch zwei kleine Löcher in die Ohren gemacht. Hier kannst du dein Gummiband durchfädeln und die Maske so an deinem Kopf befestigen. Fertig ist deine Maske. 

Jetzt noch schnell in ein braunes T-Shirt schlüpfen und das FC Bayern Trikot drüberziehen und fertig ist dein Outfit. Ich bin mir sicher: Du siehst bärenstark aus!

Viel Spaß beim Basteln und liebe Grüße, 

dein Berni!

Weitere Inhalte