unterstützt durch
Menü
Mein FC-Bayern-Star und ich

Thomas Kürz und Holger Badstuber

Thomas Kürz hat eine ganz besondere Geschichte zu erzählen. Begonnen hat sie vor 24 Jahren. Beim Saisonfinale am 12. Mai 1990 konnte sich der FC Bayern mit einem 3:0 im Olympiastadion gegen Borussia Dortmund die Meisterschaft sichern. Nach dem Schlusspfiff schnappt sich Kürz eine Eckfahne und ließ diese dann später noch von Band-Mitgliedern von Phil Collins unterschreiben lassen, die am gleichen Abend ein Konzert in der Olympiahalle gaben. Ein nettes Andenken, das er über 20 Jahre später der FC Bayern Erlebniswelt als Exponat zur Verfügung stellte.  In Deutschlands größtem Vereinsmuseum istdie Eckfahne seit der Eröffnung im Jahr 2012 als Dauerexponat in der Vitrine der entsprechenden Zeitepoche zu sehen.

Am 27. Februar 2014, dem Tag des 114.Geburtstages des FC Bayern machte sich Kürz selbst ein Bild davon. Alle Exponatgeber wurden an diesem Tag eingeladen und mit einer Jahreskarte für die FC Bayern Erlebniswelt ausgestattet. Mit dabei: Holger Badstuber und "Katsche" Schwarzenbeck. "Das Foto ist für mich als Bayern-Mitglied ein unvergessliches Erlebnis", sagt Kürz. Nun ist auch das in der FC Bayern Erlebniswelt zu sehen.

Wollt auch ihr dabei sein? Kein Problem!

An der Wand „Mein Star und ich“ werden jeden Tag von Fans eingesandte Fotos mit ihren Lieblings-Spielern gezeigt. Damit dort noch viel mehr Motive einlaufen können, startet Deutschlands größtes Vereinsmuseum einen Aufruf.

Schickt uns Fotos von Euch mit Eurem Star – und werdet somit Teil der FC Bayern Erlebniswelt. Egal wie alt, egal wo, egal wie: Jede Aufnahme ist interessant. Die tollsten Bilder werden nicht nur in der Erlebniswelt gezeigt, sondern auch auf unserer Homepage vorgestellt.

Was müsst ihr tun?

Schickt einfach eure Fotos per eMail an pr@fcb-erlebniswelt.de und schreibt eure ganz persönliche kurze Geschichte dazu. Woher ist das Bild? Warum muss Eure Geschichte auf die Homepage?

Weitere Inhalte