unterstützt durch
Suchen Fill-1
Menü
Eintauchen in die Welt der (Buch-)Abenteuer

Minister Piazolo beim Vorlesetag im Museum

Increase font size Schriftgröße

„Sport und Bewegung“, das war das Motto des diesjährigen bundesweiten Vorlesetages. Und so passte es bestens, dass sich am Freitag vor der Jahreshauptversammlung rund 70 Schülerinnen und Schüler der Mittelschule an der Elisabeth-Kohn-Straße in der FC Bayern Erlebniswelt einfanden, um gemeinsam mit Michael Piazolo vorzulesen. Der bayerische Kultusminister betonte: „Sportereignisse wie Fußballspiele ziehen Groß und Klein in ihren Bann – mir persönlich geht es auch bei guten Büchern und schönen Geschichten so. Daher freue ich mich sehr, dass der diesjährige Vorlesetag Sport und Lesen so gelungen verbindet.“

Gelungen war auch die Veranstaltung, bei der neben Piazolo und Benedikt Weber - Moderator, Synchronsprecher und Kinderbuchautor - vor allem Hannah Steinle im Mittelpunkt stand. Die Schülerin des Dante-Gymnasiums hat im vergangenen Schuljahr den Bezirksentscheid des Vorlesewettbewerbs gewonnen und zog das Auditorium beim Vorlesen in ihren Bann. Eine deutliche Aussprache, ein angemessenes Tempo und die richtige Intonation – da stimmte wirklich alles.

Die Schülerin Hannah Steinle zog das Auditorium beim Vorlesen in ihren Bann.

„Lesen ist eine Schlüsselkompetenz“

Das von Michael Piazolo ausgesuchte Buch war freilich auch ein Volltreffer: „Ein Traum vom Fußball“ von Lieneke Dijkzeul. „Lesen ist eine Schlüsselkompetenz, um am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Lesen eröffnet uns einen neuen Blick und mehr Wissen. Und gleichzeitig macht es einfach Spaß“, sagte der 63-Jährige.

Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo las ebenso wie Hannah aus „Ein Traum vom Fußball“ von Autor Lieneke Dijkzeul vor.

Im Vereinsmuseum wurde genau das umgesetzt, was sich die Veranstalter gewünscht haben. Bei der anschließenden Führung durch das Museum und dem gemeinsamen Gang direkt an den heiligen Rasen der Allianz Arena gab es dann noch die Bewegung und frische Luft für die Kids aus der fünften, sechsten und siebten Klasse.

Der bundesweite Vorlesetag findet jedes Jahr am dritten Freitag im November statt, heuer bereits zum 16. Mal. 2019 beteiligten sich rund 600.000 Vorleserinnen und Vorleser – darunter zahlreiche bekannte Persönlichkeiten. Ziel des Aktionstags ist es, bei Kindern nachhaltig Freude am Lesen zu wecken und Lesekompetenz zu fördern.

Der bayerische Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo beim Rundgang in der Erlebniswelt der Allianz Arena.