Menu
Erlebniswelt noch kinderfreundlicher

Kreativ sein an den neuen Kinderinseln

Man sieht viele funkelnde Kinderaugen in der FC Bayern Erlebniswelt. Die Anekdoten rund um die Stars des FC Bayern, die Interaktivität, das Kino, der Spielebereich: Das Vereinsmuseum bietet auch für die kleinsten Besucher spannende Inhalte – und ist seit wenigen Tagen noch kinderfreundlicher.

An zwei speziell für Kinder gebauten Inseln können die Kleinen ab sofort Platz nehmen und kreativ werden. „Bernis Pokalschmiede“ und „Bernis Arena-Baustelle“ heißen die beiden Bereiche, die inmitten der FC Bayern Erlebniswelt aufgebaut wurden und zum Mitmachen einladen. Auf jeweils einem kleinen Tisch können die jungen Gäste mit Bauteilen ihren eigenen Pokal designen oder aber die aus Lego nachgebaute Allianz Arena mit Leben füllen. Schon an den ersten Tagen sah man viele lächelnde Gesichter – und Kinder, die gar nicht mehr weg wollten.

Die Kinderinseln sind der erste Teil des Konzeptes, das die Erlebniswelt für Kinder noch spannender machen wird. Weitere Projekte sind – natürlich stets in Zusammenarbeit mit Bayern-Maskottchen Berni – für das kommende Jahr in Planung. 

News