Suchen Fill-1
Menü
Kostenfreie Führungen

Ferienaktion für Kinder und Jugendliche

Increase font size Schriftgröße

Endlich Sommerferien! Und für alle Familien, die einen Besuch im FC Bayern Museum planen, gibt es in diesem Jahr ein tolles Angebot: Während der bayerischen Ferien (27.07. – 4.09.2020) können Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren zwei Mal täglich an einer geführten Tour durch das Vereinsmuseum teilnehmen – natürlich unter den aktuellen Vorgaben hinsichtlich Schutz- und Hygienemaßnahmen. Das Beste: Für Inhaber des Kombi-Tickets (Museum und Arena Blick) sowie des Museumstickets ist die Teilnahme bei der Ferienaktion kostenlos.

Täglich, jeweils um 11.30 Uhr und 13.00 Uhr, gibt es für die jungen Gäste die Möglichkeit, sich im Rahmen einer rund 30-minütigen Führung auf die Spuren des FC Bayern zu begeben. Spaß und Information gehen dabei Hand in Hand: Denn die geschulten Guides vermitteln den Abriss über die wichtigsten historischen Ereignisse des deutschen Rekordmeisters auf spielerische Art. Werte wie Toleranz und Teamgeist werden ebenfalls thematisiert – weil sie sowohl im Fußball als auch im Alltag eine wichtige Rolle spielen.

Ein Erlebnis für die ganze Familie

Das Angebot ist ein echter Mehrwert – nicht nur für die Kinder. Denn während die jüngeren Familienmitglieder auf Tour gehen, können Eltern, Oma, Opa oder andere Begleiter das Museum in Ruhe auf eigene Faust erkunden. Interessierte sollten sich jeweils rund 15 Minuten vor Start der Tour im Foyer des FC Bayern Museums einfinden und für Vorbereitung* sowie Tour rund 45 Minuten einplanen. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Kinder begrenzt, bei Bedarf wird um 14 Uhr eine weitere Tour angeboten. Tickets für das Vereinsmuseum und die Allianz Arena gibt es online sowie an der Tageskasse vor Ort. Alle Details dazu erhalten Sie vor Ort. Bitte beachten Sie, dass das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes auch für Kinder ab 6 Jahren vorgeschrieben ist.

 

*Bitte berücksichtigen Sie, dass im Rahmen der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung die Daten der Teilnehmer erfasst werden müssen. Dies erfolgt unter Beachtung der DSGVO.