FC Bayern

Erstes Heimspiel

Amateure empfangen Illertissen

Erstellt am 04.08.2018 um 11:15 Uhr

Nach gut zweieinhalb Wochen Pause geht es für die Amateure des FC Bayern am Sonntag in der Regionalliga Bayern wieder um Punkte! Das Team von Trainer Holger Seitz empfängt um 14 Uhr den FV Illertissen zum ersten Heimspiel der Saison im Stadion an der Grünwalder Straße. Dabei wollen die Münchner an die beiden Auftaktsiege vor der US-Reise der Profis anknüpfen und den nächsten Dreier einfahren. fcbayern.com gibt die wichtigsten Infos zum Spiel.

Die Ausgangslage

Die Reserve des Rekordmeisters ist sehr gut in die neue Regionalliga-Saison gestartet. Nach einem deutlichen 5:1-Auftakterfolg beim VfB Eichstätt folgte ein 2:0-Arbeitssieg gegen die zweite Mannschaft des FC Ingolstadt. Zuletzt pausierten die Bayern aufgrund der Audi Summer Tour der Profis, bei der mit Christian Früchtl, Ron-Thorben Hoffmann, Otschi Wriedt, Maximilian Zaiser, Paul Will, Wooyeong Jeong, Jonathan Meier und Meritan Shabani auch acht Amateure-Spieler dabei waren, für knapp zweieinhalb Wochen. Aktuell rangiert der FCB auf Tabellenplatz sechs.

Der Gegner

Mit vier Punkten aus vier Spielen steht Illertissen auf dem 14. Tabellenrang. Im ersten Saisonspiel unterlag der FVI beim ambitionierten 1. FC Schweinfurt mit 1:3. Das darauffolgende Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth II gewannen die Schwaben mit 3:2. Nach einer 2:3-Niederlage bei Wacker Burghausen gab es am vergangenen Wochenende ein 0:0 gegen Eichstätt. In der vergangenen Saison spielten die Bayern Amateure im Heimspiel gegen Illertissen 1:1, im Rückspiel unterlag der FCB mit 1:2.

Das Personal

Verzichten müssen die Amateure am Sonntag auf Maxime Awoudja, Adrian Fein, Michael Strein (alle Trainingsrückstand) und Theo Rieg (Aufbautraining nach Kreuzbandriss).

Das sagt der Trainer

„Wir hatten in den letzten Wochen die Möglichkeit, in kleineren Gruppen zu trainieren. Somit konnten wir noch intensiver auf die individuellen Punkte eingehen. Illertissen wird am Sonntag versuchen, ihre bestmögliche Leistung abzurufen. Es erwartet uns ein kompliziertes Spiel. Wir sind gut vorbereitet. Wenn wir es schaffen, unsere Qualitäten aufs Feld zu bekommen, schnell Fußball zu spielen, bin ich überzeugt, dass wir die drei Punkte holen werden.“

Ticketing

Alle Fans, die eine Eintrittskarte für das Manchester-Spiel der Profis am Sonntagabend haben, können damit auch kostenfrei zum Heimspiel der Amateure gegen Illertissen. Dafür muss das Ticket einfach an den Kartenhäuschen an der Grünwalder Straße vorgezeigt werden und sofort wird ihnen eine Karte für das Duell gegen Illertissen ausgehändigt. Da der Anpfiff bereits um 14 Uhr erfolgt, bleibt danach noch genug Zeit, um gemütlich zum Fanfest auf der Esplanade der Allianz Arena zu kommen. Beide Teams freuen sich auf zahlreiche Unterstützung!