Clubheim *1900

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Die Fans des FC Bayern München haben ein neues Zuhause: Nach einjähriger Vorbereitungszeit wurde am 14.10.2021 das Clubheim *1900, die neue Vereinsgaststätte am FC Bayern Campus, feierlich eröffnet. „Wir freuen uns sehr, unseren Fans nun diese neue Begegnungsstätte bieten zu können - das Clubheim *1900 soll ein FC Bayern-Treff für Leib und Seele sein, ein Wohnzimmer, in dem sich alle wohlfühlen", sagte Präsident Herbert Hainer bei der feierlichen Eröffnung, bei der mit Oliver Kahn, Jan-Christian Dreesen und Hasan Salihamidzic weitere FCB-Verantwortliche anwesend waren.

Hainer weiter „Wir wollten eine Anlaufstelle auf unserem FC Bayern Campus schaffen, die unseren Anhängern die Möglichkeit bietet, sämtliche Spiele des FC Bayern in jeder Sportart anschauen zu können, für die es ein TV-Signal gibt. Das *1900 hat eine Atmosphäre, in der man sich gerne beim gemeinsamen Essen und dem einen oder anderen Bier austauscht, mit unseren Mannschaften vor den Fernsehschirmen mitfiebert und gemeinsam den FC Bayern erlebt - eben mit Leib und Seele, wie es sich für eine Sport-Gaststätte gehört. Es soll ein Treffpunkt sein, ob nun rund um den vielschichtigen Trainings- und Spielbetrieb direkt am Campus oder auch vor den Heimspielen unserer Lizenzspielermannschaft in der nahen Allianz Arena."

Über 4.000 Mails mit Namensvorschlägen gingen bei einer Ausschreibung unter den Vereinsmitgliedern ein. Von den vier Begriffen, die in die Endauswahl gekommen waren, setzte sich *1900 durch - eine Anlehnung an das Gründungsjahr des deutschen Rekordmeisters. Die Planungen für das Lokal, das mit einem fairen und bezahlbaren Angebot alle Fans, Mitglieder, Sportler, Mitarbeiter und Eltern der Campus-Talente anspricht, waren im Sommer 2020 angelaufen. Der Innenbereich bietet 100 Gästen Platz, im Außenbereich können weitere 180 Personen bewirtet werden. Bei fünf Fernsehern verpasst niemand im Raum eine Szene auf dem Bildschirm, zudem gibt es zur eigenen sportlichen Aktivität eine Dartscheibe. Die Einrichtung soll an ein Wohnzimmer erinnern, in dem sich die Bayern-Familie wohlfühlt. Bilder, Trophäen und Bücher aus allen Abteilungen des Clubs in den Regalen sorgen für eine tiefgehende FC Bayern-Atmosphäre.

Pächter und Wirt des „Clubheim *1900" ist Max Lösch. Der gebürtige Münchner ist ausgebildeter Hotelfachmann und hat zuletzt im väterlichen Betrieb gearbeitet. Mit seinem jungen und hochmotivierten Team ist er nun am FC Bayern Campus angetreten, um die Besucher kulinarisch zu verwöhnen - und das nicht nur in der Vereinsgaststätte. Auch die Kioske in der Spielstätte werden ab sofort vom Lösch-Team bewirtschaftet. „Seit ich denken kann, bin ich Bayern-Fan. Das neue Clubheim übernehmen zu können, ist mir eine große Ehre. Ich werde alles dafür tun, dass sich unsere Gäste bei uns immer wie zuhause fühlen werden", so Max Lösch. Zur Einweihung bekam er von Bayern-Präsident Hainer ein gerahmtes Original-Trikot vom Champions League-Finale 2020 in Lissabon mit Unterschriften der Spieler überreicht. „Das bekommt hier natürlich einen Ehrenplatz", so Lösch.

Mehr zum Clubheim *1900

Montag: GESCHLOSSEN

Dienstag: 15:00 - 23:00 Uhr

Mittwoch: 15:00 - 23:00 Uhr

Donnerstag: 15:00 - 23:00 Uhr

Freitag: 15:00 - 23:00 Uhr

Samstag: 10:00 - 23:00 Uhr

Sonntag: 10:00 - 23:00 Uhr

Hier findest Du die im *1900 angebotenen Speisen und Getränke.

 

Für Reservierungen, Fragen oder Anmerkungen melde Dich gerne jederzeit unter clubheim1900@fcbayern.com. Telefonisch erreichst Du uns unter +49 89 699 31-5272.

 

 

Mehr Infos über das neue FCB-Wohnzimmer erhältst Du außerdem bei Facebook und Instagram unter "Clubheim 1900".

Das neue Zuhause für alle Bayern-Fans


Diesen Artikel teilen