dreesen_2020

Jan-Christian Dreesen

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Jan-Christian Dreesen gehört seit Februar 2013 dem Vorstand des FC Bayern an, seit Februar 2014 fungiert der studierte Diplom-Kaufmann als stellvertretender Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG.

Der am 4. September 1967 in Aurich/Ostfriesland geborene Dreesen startete seine berufliche Laufbahn als Trainee bei der Bayerischen Vereinsbank, später HypoVereinsbank, und stieg dort bis zum Vorstand auf. Er arbeitete in verschiedenen Vorstandspositionen im Firmen- und Privatkundengeschäft sowie als Vorstandsvorsitzender für das Deutschlandgeschäft der UBS. Zudem war er viele Jahre Mitglied im Vorstand der BayernLB.

Sein Verantwortungsbereich beim FC Bayern umfasst Finanzen und Controlling, Human Resources, Merchandising & Lizenzen, Ticketservice, Sicherheit & Facility Management, IT & Tech, Recht, Personal, Fan- und Fanclubbetreuung, die Allianz Arena GmbH sowie die gesellschaftliche Vertretung in den Beteiligungen der FC Bayern München AG. Seit August 2016 vertritt Dreesen den FC Bayern im neunköpfigen Präsidium der Deutschen Fußball Liga DFL.


Diesen Artikel teilen