präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
FC Bayern Internationale Jugendprogramme

Jugendprogramme in Deutschland

Increase font size Schriftgröße

FC Bayern Youth Cup

KidsClub:

2019 nahm zum zweiten Mal eine Mannschaft aus ehemaligen FC Bayern KidsClub Mitgliedern am FC Bayern Youth Cup Weltfinale teilnehmen. Talentierte Jungs konnten sich dafür in zwei Turnieren am 17. Februar in München und am 23. Februar in Berlin beweisen. Unter den Augen von FC Bayern Jugendtrainer Thomas Döllner wurden aus den insgesamt mehr als 150 Spielern die zehn Besten ausgewählt. Die ausgewählten Spieler durften am 5-tägigen Trainingscamp und dem Youth Cup Finale 2019 in München teilnehmen und belegten als Team „KidsClub“ am Ende den siebten Platz.

Weitere Informationen und Details zum FC Bayern KidsClub gibt es hier: https://fcbayern.com/kidsclub/de

 

Buntkicktgut

Bereits seit der ersten Auflage des FC Bayern Youth Cups 2012 nimmt jedes Jahr auch ein Team aus Deutschland teil. Das Team Germany setzt sich aus Spielern der interkulturellen Straßenfußball-Liga „buntkicktgut“ zusammen. Diese Spieler stammen aus unterschiedlichen Kulturen und haben ihre Wurzeln oft in Ländern wie z.B. Togo, Afghanistan, Eritrea, Türkei, Kroatien oder Albanien. 2014 konnte das Team Germany den FC Bayern Youth Cup sogar gewinnen können.

Nachdem bundesweit sechs Qualifikationsturniere mit mehr als 400 Teilnehmern durchgeführt wurden, kamen die 100 besten Spieler am 14. April in München zusammen, um das „Team Germany" für den FC Bayern Youth Cup 2019 zu bestimmen. Geleitet wurde das Turnier, welches aus zehn Mannschaften mit jeweils zehn Spielern bestand, von FC Bayern Legende Klaus Augenthaler und FC Bayern Jugendtrainer Thomas Döllner. Nach spannenden und intensiven Partien wurden am Ende die zehn besten Spieler ausgewählt. Damit durften sie als „Team Germany“ ihr Land im großen Weltfinale des FC Bayern Youth Cups in München im Mai vertreten.

Die ausgewählten Spieler durften sich auf ein 5-tägiges Trainingslager mit dem FC Bayern und vielen Highlights freuen. Eines dieser Highlights war ein persönliches Meet & Greet mit Manuel Neuer. Es folgte der Besuch des letzten Bundesliga-Heimspiels, bevor die Jugendlichen selbst den Rasen der Allianz Arena betreten durften, um den Sieger des FC Bayern Youth Cups 2019 zu ermitteln. Das Team von „buntkicktgut“ trat hierbei den Mannschaften aus China, USA, Singapur, Thailand, Nigeria und Indien gegenüber und erreichte nach einer knappen Finalniederlage gegen Team USA am Ende einen starken zweiten Platz.

Die Teilnahme am FC Bayern Youth Cup Deutschland ist ausschließlich Mitgliedern von buntkicktgut sowie dem FC Bayern KidsClub vorbehalten.

Weitere Inhalte