präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
FC Bayern Internationale Jugendprogramme

Jugendprogramme in Japan

Increase font size Schriftgröße

FC Bayern Football Schools & Partnerschaften

Im April 2016 eröffnete der FC Bayern seine erste FC Bayern Football School in Tsuneishi, Japan.

  • Die Nachhaltigkeit der Partnerschaft lebt vor allem durch den konstanten Wissensaustausch und die regelmäßige Präsenz der hochqualifizierten internationalen FC Bayern Jugend-Trainer – jeweils vor Ort in Japan sowie während Hospitationen der Partner-Trainer und Trainingscamps der Spieler und Spielerinnen in München
  • Die FC Bayern Football School Tsuneishi ist ein offizieller japanischer Fußballclub (anerkannt durch die JFA – Japan Football Association), welcher über exzellente Trainingsstätten verfügt sowie sportlich sehr erfolgreiche Ergebnisse vorweisen kann und im Verwaltungsbezirk Hiroshima beheimatet ist
  • Bisher wurden mehr als 65 Wettbewerbe und Events auf dem Gelände der FC Bayern Football School, welche auch über eine Unterkunft für ca. 1.000 Gäste verfügt, durchgeführt, an denen bisher mehr als 45.000 Teilnehmer partizipierten
  • Es wurden sogar bereits drei Spieler (1 Junge und 2 Mädchen) der FC Bayern Football School Tsuneishi in die Jugend-Nationalmannschaften von Japan berufen

Seit Mai 2018 besteht außerdem eine Partnerschaft zwischen dem FC Bayern München und dem japanischen Fußballverband (JFA). Die gemeinsame Talentförderung und der Austausch von Trainingsphilosophien stehen im Zentrum der Partnerschaft.

Im Rahmen dieser Kooperation wird der FC Bayern Trainer für Workshops und Schulungen nach Japan entsenden, im Gegenzug werden die japanischen Verbandstrainer die Möglichkeit bekommen, in München an der Trainer-Ausbildung des Rekordmeisters teilzunehmen. Auch sind Freundschaftsspiele zwischen den Jugendmannschaften des FC Bayern und der JFA sowie gemeinsame Trainingslager in München und in der Academy in Japan geplant.

Im Folgenden der Plan für die nächsten Monate:

  • FC Bayern Trainerschulungen und Camps in Tsuneishi Oktober 2019

 

FC Bayern Youth Cup

Von 2013 bis 2016 nahm eine Mannschaft aus Japan am FC Bayern Youth Cup teil. 2016 belegte die japanische Mannschaft, mit Spielern im Alter zwischen 14 und 16 Jahren, den 4. Platz.

Das Turnier wurde gemeinsam mit dem Partner Yingli Solar umgesetzt und kam den Jugendlichen in den Präfekturen Miyagi Iwate und Fukushima zugute, welche 2011 am schwersten von den Erdbeben, dem Tsunami und der folgenden Nuklearkatastrophe betroffen waren.

Weitere Inhalte