präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
FC Bayern Internationale Jugendprogramme

Jugendprogramme in Polen

Increase font size Schriftgröße

FC Bayern Youth Cup

Erstmalig nahm eine Mannschaft aus Polen am FC Bayern Youth Cup 2018 teil.  Die Ankündigung des FC Bayern Youth Cups in Polen fand im Rahmen einer feierlichen Pressekonferenz in Bialystok statt. Die polnische Fußballlegende Thomasz Frankowski, FC Bayern Botschafter Giovane Elber sowie der Bürgermeister der Stadt Bialystok nahmen an der Pressekonferenz teil.

Um die begehrten Plätze für das nationale Finale haben sich insgesamt 200 Schulmannschaften und 300 online registrierte Spieler, im Alter zwischen 14 und 16 Jahren, bei den Qualifikationsspielen vorab gemessen. Das nationale Finale fand am 22. April im Stadion Miejski vor 15.000 Besuchern in Bialystok statt. Die besten Spieler wurden von Klaus Augenthaler zum Weltfinale nach München eingeladen.

Mit der Unterstützung der Stadt Bialystok reiste die polnische Auswahl im Mai zum Weltfinale nach München, wo sich die Jugendlichen auf ein 5-tägiges Trainingslager mit dem FC Bayern in München und vielen Highlights freuen durften. Ein besonderes Erlebnis für die Teilnehmer aus Polen war das „Meet and Greet“ mit dem polnischen Nationalmannschaftskapitän Robert Lewandowski, mit dem sie zahlreiche Bilder machen konnten. Am Samstag besuchten die Jugendlichen das letzte Bundesliga-Heimspiel in der Allianz Arena und sahen, wie dem FC Bayern München die Bundesliga Trophäe überreicht wurde. Am Tag darauf hatte die Auswahl selbst die Ehre in der Allianz Arena zu spielen, um den Sieger des FC Bayern Youth Cups 2018 zu ermitteln. Das Team Polen trat hierbei den Mannschaften aus China, USA, Singapur, Thailand, Nigeria, Kolumbien, Indien und Deutschland gegenüber und erreichte am Ende den fünften Platz.

Auch 2019 freuen wir uns auf Projekte in Polen. Informationen folgen in Kürze.

Weitere Inhalte